Startseite / Nintendo / Square Enix – Alte Titel sollen für Switch neu aufgelegt werden

Square Enix – Alte Titel sollen für Switch neu aufgelegt werden

Nintendos aktuelle Konsole Switch wird zwar sehr fleißig mit Spielen aus Third-Party-Hand versorgt, allerdings handelt es sich häufig um Spiele, die wenigstens schon ein paar Monate für andere Plattformen verfügbar sind. Square Enix hat ähnliche Pläne: Man möchte eine ganze Reihe älterer Titel für das Gerät neu auflegen.

Laut CEO Yosuke Matsuda habe das auch den Hintergrund, jüngeren Spielern einen Blick auf Klassiker aus dem hauseigenen Portfolio zu ermöglichen. Es sei unheimlich wichtig, diese Titel auch nicht einfach nur zu portieren, sondern sie einem Modernisierungsprozess zu unterziehen. Nicht alle Spiele altern gut, und deshalb müsse man sie an heutige Anforderungen anpassen.

Quelle

Ebenfalls interessant

Xenoblade Chronicles 2 – Neues Update erschienen

Switch-Besitzer dürfen sich über ein neues Update zu Xenoblade Chronicles 2 freuen – fortan trägt das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *