Sonntag, 19. November 2017
Startseite / Playstation / Star Wars: Battlefront 2 – Videos zu Mikrotransaktionen

Star Wars: Battlefront 2 – Videos zu Mikrotransaktionen

Es war schon eine durchaus positive Meldung, als Electronic Arts und DICE bekannt gaben, dass ihr Star Wars: Battlefront 2 keine Bezahl-DLCs erhalten werde. Maps, Spielmodi und dergleichen mehr sollen kostenfrei nachgereicht werden, um die Spielergemeinde nicht unnötig aufzuteilen – der neueste Trend in Sachen Erweiterungen.

Das dadurch entgangene Geld soll natürlich auf anderen Wegen wieder eingespielt werden – etwa über Mikrotransaktionen. In einer Reihe neuer Videos sehen wir jetzt, was es damit auf sich hat, so gibt es beispielsweise Loot-Kisten, die man entweder mit Echtgeld oder In-Game-Credits erwerben kann:

Ebenfalls interessant

THQ Nordic – Übernimmt die Biomutant-Entwickler Experiment 101

THQ Nordic übernimmt hiermit 100% der Anteile an der Experiment 101 AB (Aktiebolag), sowie alle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *