Startseite / Playstation / Star Wars: Battlefront – Electronic Arts verrät Neuigkeiten zum Nachfolger

Star Wars: Battlefront – Electronic Arts verrät Neuigkeiten zum Nachfolger

Egal, ob Finanzberichte positiv oder negativ ausfallen – das Ganze ist stets garniert mit vollmundigen Versprechungen über neue Produkte im Speziellen und die Zukunft im Allgemeinen. Im Falle von Electronic Arts in der letzten Nacht hatte das etwa neue Informationen zum kommenden Star Wars: Battlefront 2 als Ergebnis.

Zunächst bestätigte man, dass der Titel eine Singleplayer-Kampagne haben werde – hier hat es ja schon vorher Gerüchte, Überlegungen und Hinweise gegeben. Außerdem war das einer der größten Mängel des Vorgängers, viele Spieler haben es EA und DICE krumm genommen, dass man bei einer durchaus epischen Marke wie „Star Wars“ einfach auf eine Einzelspielerstory verzichtet hat.

Dann hieß es, das neue Battlefront werde deutlich größer und umfangreicher als das letzte. Die Spieler würden mehr Schauplätze zu Gesicht bekommen, es gäbe mehr Charaktere und Helden aus mehreren „Star Wars“-Epochen. Es soll ganz neue „Spielweisen“ geben (vermutlich sind damit Spielmodi gemeint), nähere Infos möchte man in den nächsten Monaten mit uns teilen.

Für die Entwicklung wird sich übrigens wieder DICE verantwortlich zeichnen. Unterstützung erhält man dort von Motive und Criterion. Man sei davon fest überzeugt, den Spielern genau das zu bieten, was sie erwarten – na da sind wir aber mal gespannt.

Quelle

Ebenfalls interessant

This Week on Xbox – Der obligatorische Wochenrückblick ist da

Freitag Abend, Zeit für einen Rückblick: Wie in praktisch jeder Woche liefert uns Microsofts Major …

Ein Kommentar

  1. oh ja bitte mit Singleplayer-Kampagne, stört mich an Teil 1 das es keine Singleplayer-Kampagne gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *