Startseite / Playstation / Stardew Valley – Patches angekündigt

Stardew Valley – Patches angekündigt

Seit Dienstag dürfen Besitzer von Xbox One und Playstation 4 endlich Stardew Valley spielen – und das tun sie auch ausgiebig. Wie bei praktisch allen anderen Spielen auch gibt es aber das eine oder andere Problem mit der Launchfassung.

Diese Bugs sollen in einer Reihe von Patches in Angriff genommen werden, unter anderem hat man schon die folgenden Probleme ins Auge gefaßt:

– Crashes beim Speichern, hierzu benötigt man noch weiteren Input der Spieler. Besonders betroffen sind wohl Nutzer, deren Konsolensprache nicht auf „englisch“ gestellt wurde.

– Probleme mit der Darstellung: Ältere Fernsehgeräte sollen Probleme haben, das komplette Bild darzustellen, am linken und rechten Bildschirmrand sollen Teile abgeschnitten sein. Bis zur Lösung des Problems sollen die Nutzer versuchen, die Einstellungen am TV zu optimieren.

– Xbox-One-Version „stottert“ gelegentlich

– Musik hört gelegentlich auf, wenn man etwas in den Einkaufskorb legt

– Herz-Icon fehlt im Game-Zeichensatz

Außerdem soll die Controllersteuerung verbessert werden. Sobald wir dazu nähere Infos oder Patchtermine haben, lassen wir es Euch natürlich umgehend wissen.

Ebenfalls interessant

Titanfall 2 – Neues Inhalts-Update in der nächsten Woche

Titanfall 2 bietet noch immer Grund für ein paar Runden zwischendurch – und unter diesem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *