Freitag, 15. Dezember 2017
Startseite / Playstation / Tales from the Borderlands – Alles andere als ein Erfolg

Tales from the Borderlands – Alles andere als ein Erfolg

Mit recht großem Getöse kündigte Telltale Games seinerzeit die Kooperation mit 2K Games an – Tales from the Borderlands sollte die populäre Marke mal in einem ganz anderen Licht zeigen. Leider hat sich das Ganze finanziell nicht ganz so gut ausgezahlt, wie man es erhofft hatte.

Game Director Nick Herman berichtete jetzt, dass die Verkäufe hinter den Erwartungen zurückgeblieben seien. Man hätte zwar keine roten Zahlen geblieben, andere Projekte des Adventure-Spezialisten würden aber deutlich mehr Geld einspielen – und das sei letztendlich auch der Grund, wieso sich das Studio dann anderen Dingen widmen musste.

Ein Großteil des Personals wurde abgezogen, um an lukrativeren Produkten zu arbeiten, nur ein kleines Team habe die Staffel fertig gestellt. Insofern müssen wir wohl auch nicht davon ausgehen, dass das Ganze eine zweite Staffel erhalten wird.

Quelle

Ebenfalls interessant

Monster Hunter: World – Trailer: „Purrfect Palicos“

Am 26. Januar 2018 wird Monster Hunter: World hierzulande für Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *