Startseite / Playstation / The Division – Neue Infos zum kommenden DLC + Update 1.6

The Division – Neue Infos zum kommenden DLC + Update 1.6

Um Ubisofts MMO The Division ist es in den letzten Monaten etwas stiller geworden. Viele Spieler haben dem Titel den Rücken gekehrt, es gab einfach zu viele Kontroversen rund um Balancing, Ökonomie, Bugs, Glitches, Cheats und das Endgame. Davon hat sich Ubisoft aber nicht beirren lassen und veröffentlicht nach wie vor neue Inhalte und Verbesserungen.

Im Rahmen eines Live-Streams berichtete man gestern Abend, dass zeitgleich zum neuen DLC The Last Stand das Update 1.6 zum Spiel erscheinen werde. Wie der Name schon nahelegt, wird die Erweiterung den Spielmodus „Last Stand“ mitbringen, in dem zwei Teams zu je acht Spielern sich um drei Punkte im Spielfeld prügeln. Diese müssen erobert und danach gehalten werden.

Spannender ist allerdings, was man zum Update 1.6 zu erzählen hatte: Die Dark Zone soll erweitert werden. Wir dürfen uns über die drei neuen Gebiete DZ07, DZ08 und DZ09 freuen, die so weit mit Gebäuden versetzt seien sollen, dass man sich nicht nur auf Straßenkämpfe vorbereiten muss. Stattdessen sind Häuser und Dächer begehbar. Vielleicht bringt das „The Division“ ja zurück zur alten Größe.

Einen Termin für Erweiterung und DLC ist bislang noch nicht bekannt, wir halten Euch aber gerne auf dem Laufenden.

Tom Clancy's The Division - [Xbox One]
Preis: EUR 24,88
20 neu von EUR 22,9524 gebraucht von EUR 12,42

Ebenfalls interessant

The Witcher – Autor bereut Geschäftsentscheidung

Spätestens seit The Witcher 3: Wild Hunt ist klar, dass die Spielereihe eine der ganz großen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *