Samstag, 16. Dezember 2017
Startseite / Xbox / The Last Night – Cyberpunk-Game mit ungewöhnlicher Optik

The Last Night – Cyberpunk-Game mit ungewöhnlicher Optik

Microsoft hat auf der hauseigenen E3-Pressekonferenz nicht nur so manchen großen Titel gezeigt, sondern auch eher ungewöhnliche Indie-Projekte. Und dazu zählt sicherlich auch The Last Night. Besonders viel hat man zu dem Titel nicht verraten, es gab aber einen Trailer, der uns die ungewöhnliche aber durchaus gefällige Optik näherbringt:

In der Videobeschreibung ist die Rede von Cyberpunk, Hacking und einer zweidimensionalen, aber offenen Spielwelt. Also sozusagen „Watch Dogs“ in 2D? Warten wir ab, was man uns zu dem Spiel sonst noch verraten wird.

Ebenfalls interessant

Burnout Paradise – HD-Remaster erhält Alterseinstufung

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass ein brasilianischer Händler ein HD-Remaster von Burnout Paradise im Produktkatalog gelistet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *