Sonntag, 24. September 2017
Startseite / Nintendo / Ubisoft – Pläne für die E3 2017

Ubisoft – Pläne für die E3 2017

Ubisoft kündigte heute seine Pläne für die E3 2017 an, auf der mehr zu Far Cry 5 und South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe gezeigt werden soll. Hinzu kommen weitere Details zur neuesten Auflage von Assassin’s Creed, Just Dance und The Crew. Zusätzlich wird Ubisoft neue Titel für eine Vielzahl von Plattformen ankündigen und Besucher vor Ort sowie Zuschauer zu Hause mit einer Woche voller Entertainment versorgen.

Zum Auftakt der Messe wird Ubisoft seine E3-Pressekonferenz 2017 am Montag, den 12. Juni um 22 Uhr MESZ veranstalten. Eine 40-minütige Pre-Show beginnt um 21:20 Uhr MESZ. Die Pre-Show und die Pressekonferenz werden live übertragen und on-demand über Ubisoft.com, den Ubisoft-YouTube-Kanal sowie den Ubisoft-Twitch-Kanal verfügbar sein. Anschließend können E3-Besucher vom 13. bis zum 15. Juni die neuesten Spiele von Ubisoft am Messestand (#1623, South Hall, LACC) ansehen und spielen, sowie an einer Reihe von Aktivitäten teilnehmen.

Ebenfalls interessant

Die Hauptstadt im Comic Con Modus

Übernächstes Wochenende ist es so weit: Die German Comic Con Berlin geht in die zweite …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *