Startseite / Playstation / Valhalla Hills: Definitive Edition – Termin für Konsolenfassung bekannt

Valhalla Hills: Definitive Edition – Termin für Konsolenfassung bekannt

Schon seit Ende letzten Jahres ist bekannt, dass Valhalla Hills in der Definitive Edition auch für Xbox One und Playstation 4 erscheinen soll. Bislang fehlt uns zwar noch ein handfester Release-Termin, mittlerweile hat man diesen Makel aber behoben. Laut Publisher Kalypso Media soll der Titel am 28. April 2017 in den Handel kommen.

In „Vahalla Hills: Definitive Edition“ sind neben dem Hauptspiel selbst die DLCs „Feuerberge“, „Sand der Verdammten“ sowie der Kartentyp „Höhlenwelten“ enthalten. Die Entwickler schreiben dazu:

Valhalla Hills ist ein klassisches Aufbauspiel, in dem Spieler eine Wikingersiedlung mithilfe eines anspruchsvollen und ausbalancierten Wirtschaftssystems verwalten. Die verbannten Wikinger gehören zurück nach Asgard, hinauf auf die Hügel von Walhalla, wo ein magisches Portal wartet, um Spieler zu ihrem rechtmäßigen Platz im Reich der Götter zu führen. Doch die sonst so mächtigen Wikinger sind den Gefahren und Herausforderungen der Berglandschaften alles andere als gewachsen. Sie benötigen Schutz: Nahrung und Rohstoffe, um ihr Lager weiter auszubauen, und natürlich um mächtige Feinde zu bezwingen.

Ebenfalls interessant

The Surge 2 – Es wird keine Mikrotransaktionen geben!

Es sieht fast so aus, als seien Mikrotransaktionen mittlerweile von ihrem schlechten Ruf überholt worden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *