Startseite / Xbox / Xbox Live – Gerüchte um überarbeitetes Achievement-System

Xbox Live – Gerüchte um überarbeitetes Achievement-System

Mit dem Achievement-System war Microsoft nach der Einführung der Xbox360 quasi wegweisend – egal ob Konsolen, PC oder sogar Smartphones, kaum ein System kommt noch ohne solche zusätzlichen Herausforderungen aus. Doch das bedeutet nicht, dass man sich auf diesen Lorbeeren ausruhen muss.

So gibt es aktuell Gerüchte, dass die Redmonder ein Team damit beauftragt haben, das komplette System zu überarbeiten und somit noch spannender zu gestalten. Je nach erzielten Gamerscore-Punkten soll man in Rängen aufsteigen, Prestige-Level erreichen und noch mehr. Belohnt werden soll man mit Lootboxen, die etwa Avatar-Extras enthalten könnten.

Weiterhin soll es spieleübergreifende Herausforderungen geben – etwa „Spiele XYZ in den nächsten drei Tagen einmal“. Offiziell von Microsoft bestätigt ist das Ganze bislang noch nicht.

Quelle

Xbox One X 1TB Konsole
Preis: EUR 492,99
33 neu von EUR 492,994 gebraucht von EUR 449,50

Ebenfalls interessant

We Happy Few – Veröffentlichung verschoben!

Schlechte Nachrichten: We Happy Few wird nun doch nicht wie geplant am 13. April 2018 erscheinen. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *