Startseite / Xbox / Xbox One – Abwärtskompatibilität in der Weihnachtspause

Xbox One – Abwärtskompatibilität in der Weihnachtspause

Die Abwärtskompatibilität der Xbox One ist zu einem wichtigen Feature geworden – und sei es auch nur deshalb, weil man so vier statt nur zwei „Games with Gold“ pro Monat auf der Xbox One zocken kann. Wie Major Nelson jetzt auf Twitter mitteilte, geht das BC-Team jetzt in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub:

Er hat auch gleich noch ein paar Zahlen parat, die beschreiben, was das Team in diesem Jahr geleistet hat: 136 Xbox360-Titel konnte man auf die One retten, sieben weitere sind in einer erweiterten Fassung vorhanden. Außerdem kommen die ersten 13 Titel der Classic-Xbox dazu. Insgesamt ist man mittlerweile bei 459 Spielen angekommen – die 360-Sammlung ist also alles andere als überflüssig.

Ebenfalls interessant

Ace Combat 7: Skies Unknown – Launch Trailer und neues Video zum VR-Modus veröffentlicht

Ace Combat 7: Skies Unknown ist ab heute für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *