Startseite / Xbox / Xbox One – Analyst nennt Verkaufszahl

Xbox One – Analyst nennt Verkaufszahl

Seit längerer Zeit ziert sich Microsoft, konkrete Verkaufszahlen zur Xbox One zu nennen. Klar, niemand gibt in diesem Business gerne zu, die Nummer Zwei zu sein – vor allem, wenn einem der Dritte im Bunde schon auf den Fersen ist. Während man aber gerne mit den hohen Nutzerzahlen bei Xbox Live glänzt, nennt der Niko-Analyst Daniel „ZhugeEx“ Ahmad jetzt eine Zahl.

Diese basiert auf Daten, die die NPD Group zusammengetragen, aber nicht veröffentlicht hat. Demnach soll die Xbox One bislang 35 Millionen Mal über die Ladentische dieser Erde gewandert sein. Sony nennt für die Playstation 4 immerhin 76,5 Millionen verkaufte Einheiten.

Dafür punktet man aber an anderer Stelle: Die Xbox One X konnte sich in den USA zum Launch besser verkaufen als die Playstation 4 Pro – zumindest in diesem Sektor steht man recht gut da, es zeigt sich, dass die Premium-Konsole ein Schritt in die richtige Richtung war.

Quelle

Xbox One X 1TB Konsole
Preis: EUR 422,00
40 neu von EUR 339,203 gebraucht von EUR 379,95

Ebenfalls interessant

Sea of Thieves – Termin + Trailer zu „The Hungering Deep“-DLC

Viele Spieler von Sea of Thieves beklagen, dass der Titel nicht genügend Content liefert – da …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *