Startseite / Xbox / Xbox One Scorpio – Bietet die neue Konsole überwiegend echtes 4K?

Xbox One Scorpio – Bietet die neue Konsole überwiegend echtes 4K?

2017 dürfte Hardware-mäßig nicht nur unter dem Stern der Switch stehen, sondern auch unter dem der Xbox One Scorpio. Zwar gibt es bislang noch keine allzu handfesten Informationen zur Hardware, bei Windows Central hat man jetzt aber angeblich vertrauenswürdige Insider dazu befragte – und die haben Spannendes zu erzählen.

Demnach soll es ein beträchtliches Lineup an First- und Third-Party-Games geben, die allesamt natives 4K bieten werden. Anders als bei der PS4, wo man in aller Regel 1440p liefert, soll die Microsoft-Konsole also dem Versprechen „4K Gaming“ deutlich näher kommen.

In diesem Rahmen erklärt man auch, dass Interessenten sich auch nach einem 4K-Fernseher umschauen sollten. Zwar würde die Scorpio auf 1080p-Geräten verbesserte Grafik liefern können, die volle Power würde die Konsole aber erst an einem UHD-TV ausspielen können.

Quelle

Ebenfalls interessant

WWE 2K18 – Neue Infos zum Soundtrack

Wir haben ja bereits mehrfach darüber berichtet, dass Wrestling-Fans auch in diesem Jahr nicht leer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *