Startseite / Xbox / Xbox One – Video: So einfach ist Streaming via Beam

Xbox One – Video: So einfach ist Streaming via Beam

Vor einiger Zeit hat Microsoft „mal wieder“ ein Unternehmen gekauft – und zwar Beam. Damit versucht man, einen Fuß in die Tür der Streaming-Dienste zu bekommen, und zumindest auf dem Papier klingt die Technik auch deutlich besser als die der Konkurrenz. Vor allem in Sachen Latenz hat man gegenüber Twitch deutlich die Nase vorne – weniger als eine Sekunde sollen Streamer und Zuschauer voneinander trennen.

Wie einfach es ist, via Beam zu streamen, zeigt uns das folgende Video:

Beam Broadcasting on Xbox One and Windows 10

Die darin gezeigten Funktionen sind derzeit noch nicht Bestandteil der regulären Xbox-One-Firmware. Das Ganze wird aber zum ersten großen Update der Systemsoftware in diesem Jahr für alle Spieler verfügbar gemacht.

Ebenfalls interessant

Far Cry 5 – Erste Infos und Trailer zum ersten DLC-Düstere Stunden

Ubisoft kündigte heute an, dass mit Düstere Stunden der erste DLC für Far Cry 5 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *