Startseite / Xbox / Xbox One X – Erste Berichte über defekte Konsolen

Xbox One X – Erste Berichte über defekte Konsolen

Es wäre ja auch zu schön gewesen, wenn Microsoft den Launch der Xbox One X ganz ohne Zwischenfälle überstanden hätte: Mittlerweile gibt es die ersten Berichte über defekte Konsolen, die sich auch durchaus ähneln.

So soll es nach den ersten Spielstunden dazu kommen, dass sich die Konsole abschaltete – danach ist sie nicht mehr in Betrieb zu bringen. Microsoft erklärt, man solle als Betroffener die Konsole zurück zum Händler bringen. Auf Reddit schreibt der Support, dass man alles daran setzen werde, Besitzern einer Scorpio Edition auch wieder eine solche zukommen zu lassen. Garantieren könne man das allerdings nicht.

Immerhin: Es scheint sich um kein Massenphänomen zu handeln.

Quelle

Xbox One X 1TB Konsole
Preis: EUR 492,99
33 neu von EUR 492,994 gebraucht von EUR 449,50

Ebenfalls interessant

Rocket League – Crossplay-Parties werden kommen!

Rocket League ist in Sachen Crossplay so eine Art Vorreiter – erlaubt der Titel es doch, dass …

2 Kommentare

  1. Ich habe meine scorpio am 7.11. nach 19 min Laufzeit zu Microsoft einschicken dürfen!
    Kleiner Tip, direkt über den Microsoft Service einschicken, sonst wars das mit dem scorpio Gehäuse….aber auch für alle anderen, ist das momentan glaube ich der schnellste Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *