Montag, 20. November 2017
Startseite / Nintendo / Zelda: Breath of the Wild – Erste Infos zur Auflösung

Zelda: Breath of the Wild – Erste Infos zur Auflösung

Schon vor der offiziellen Vorstellung von Nintendos neuer Plattform Switch gab es die ersten Mutmaßungen zur Technik: Chip XYZ ist eingebaut, der bietet 4K über HDMI – und schon war für so manchen technisch Unbedarften klar, dass es sich um ein Gerät handeln muss, das sich auf höchstem technischen Niveau bewegt. Mittlerweile ist klar: Spiele in FullHD sind möglich, aber nicht die Regel.

Und das trifft auch auf das sehnsüchtig erwartete Zelda: Breath of the Wild zu, das hierzulande nun doch pünktlich zum Launch der Switch am 3. März erscheinen wird. Nintendo selbst hat jetzt nämlich Aussagen zur Auflösung getroffen. Im Handheld-Betrieb wird die Auflösung 720p betragen – das ist nicht weiter verwunderlich, denn mehr kann das Display gar nicht darstellen. In der Dockingstation hingegen wird es nicht zu 1080p reichen – 900p werden via HDMI auf dem Fernseher dargestellt.

Nintendo Switch
Preis: --
19 neu von EUR 413,960 gebraucht

Ebenfalls interessant

Golden Joystick Awards 2017 – Die Gewinner

Am gestrigen Freitag Abend wurden in London die Golden Joystick Awards 2017 verliehen. Die nunmehr 35. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *