Donnerstag, 17. August 2017
Startseite / Nintendo / Zelda: Breath of the Wild – Patch 1.3.1 ist da

Zelda: Breath of the Wild – Patch 1.3.1 ist da

Zelda: Breath of the Wild wird wieder einmal mit einem neuen Update versorgt. Der neue Patch 1.3.1 ist ab sofort verfügbar und bietet vor allem ein interessantes Feature: Man kann neue Items erhalten, wenn man das Spiel über den News-Feed der Konsole aufruft:

  • Ein Problem mit DLC-Paket 1 „Die legendären Prüfungen“ des Erweiterungspasses wurde behoben, bei dem das Besiegen eines bestimmten Gegners für Kilton im Master-Modus nicht gezählt wurde.
  • Man kann nun Items im Spiel erhalten, indem man die Software über bestimmte Artikel im The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Neuigkeitenkanal ausführt, den man im HOME-Menü unter „Neuigkeiten“ aufrufen kann.
    • Dieser Kanal steht am 09.08.2017 zur Verfügung.
    • Je nach Spielfortschritt und Ort kann es sein, das bestimmte Items nicht verfügbar sind.
  • Zusätzliche Verbesserungen des Spielerlebnisses

Ebenfalls interessant

Troll and I – Jetzt auch für Switch erhältlich

Troll and I ist schon im März für Xbox One, Playstation 4 und PC erschienen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *