Startseite / Playstation / Total im Trend – die 10 besten Online-Games

Total im Trend – die 10 besten Online-Games

Der Online-Gaming Mark wächst rapide an, besonders Online-Dienste, In-Game-Käufe und Abonnements sahen in den vergangenen Jahren starken Zuwachs. Spiele online bieten ständige Updates, spannende Multiplayer-Games und sind oftmals sogar auf dem Smartphone, also zeit- und ortsunabhängig verfügbar. Besonders populär sind dabei klassische Ego-Shooter Games, Sports-Games, aber auch fesselnde MMOs und MMORPGs und Geschicklichkeitsspiele.

 

Um sechs Prozent stieg der Gaming-Markt zwischen 2018 und 2019, im ersten Halbjahr 2020 dann sogar um ganze 27 Prozent. Immer mehr Menschen aller sozialen Gruppen und jeden Alters finden Gefallen an elektronischer Unterhaltung, die zudem gar nicht mehr teuer sein muss. Die Ausgaben für Konsolen und andere Hardware ging zwar 2019 leicht zurück, stieg dann jedoch zwischen Januar und Juni 2020 laut der gleichen statistischen Erhebung erneut an – deutlicher Hinweis darauf, dass sich 2020 immer mehr Menschen zum Zeitvertreib mit Games entschieden.

Auch in Sache Genres tut sich eine Menge, während viele Klassiker weiterhin beliebt bleiben. Der unglaubliche Erfolg von Spielen wie Minecraft und Fortnite zeigt, dass vor allem Genre-übergreifende Spiele, die Shooter-Games mit Kreativmodus und Role-Play verbinden, den meisten Anklang finden, besonders wenn über die Multiplayer-Option gemeinsam mit Freunden oder im Fall von Fortnite Battle Royale, mit bis zu 100 Leuten gleichzeitig gespielt werden kann. Auch das Eintaucherlebnis in fiktive Welten wird immer intensiver, gepaart mit herausfordernden Mini-Games im Spiel wie beispielsweise im Fall von GTA Casino-Szenen, bei denen der Gamer eine Runde Poker online spielen kann. Generell unterscheiden sich 10 angesagte Genres, deren heißesten Spiele wir unter die Lupe genommen haben.

 

Action-Games

Allen voran steht hier Grand Theft Auto online. Während GTA ein echter Klassiker ist und die fünfte Version bereits seit 2012 auf dem Markt ist, tut sich in der Online-Version so viel, dass es auch langjährigen Fans nie langweilig wird. Ständig kommen neue Updates heraus, wobei Hersteller Rock Star Games 2020 das größte Update aller Zeiten lieferte, mit vielen neuen Missionen und Fahrzeugen, die die Spieler in den Bann ziehen.

Ebenfalls extrem populär im Bereich Action-Games ist Star Wars Jedi: Fallen Order. Das Spiel wurde bereits in den ersten Wochen nach Erscheinen Ende 2019 zur meistverkauften digitalen Veröffentlichung eines Star-Wars Titels. Danach entwickelte sich das Game kurzzeitig zu dem zweiterfolgreichsten Spiel in den USA, nach Call Of Duty: Modern Warefare und knapp for Animal Crossing: New Horizon, laut einer Studie der Forschungsgruppe NPD. Zum Ende 2020 rangierte hier jedoch Call Of Duty: Black Ops: Cold War auf Platz eins, gefolgt vom heiß erwarteten Shooter-Game Cyberpunk 2077, das Ende des Jahres erschien.

 

Ego-Shooter Games

Dieses Genre gibt es schon lange und ist deshalb so beliebt, weil es leicht zu erlernen ist und auf junge wie auch ältere Spieler Faszination ausübt: Moderne Waffen, Missionen zum Bekämpfen des Bösen, tolles Game-Play und faszinierende Grafiken – Ego-Shooter Games müssen psychologisch nicht bedenklich sein, sondern besitzen einfach hohen Unterhaltungswert. Allen voran steht dabei die beliebte Call Of Duty Spielereihe, mit immer neuen Schauplätzen und spannenden Missionen. Auch Half Life: Alyx, exklusiv für die Plattform Steam entwickelt, ist extrem populär, besonders da die dritte Version von Alyx nur mit VR-Headset gespielt werden kann und ein besonders reales Erlebnis liefert.

Bild Quelle: callofduty.com

 

Poker Games

Poker online wird immer bekannter und zieht zunehmend auch jüngeres Publikum an. Mitverantwortlich dafür ist nicht zuletzt, dass gerade Poker oft Teil von Mainstream Games wie GTA oder Red Dead Redemption ist.

 

Strategie-Spiele

Es muss nicht immer nur mit Action zu tun haben. Mindestens ebenso beliebt sind Strategie-Spiele, die das Denkvermögen fördern. Derzeit angesagt sind Titel wie Galactic Civilizations 3, das allein oder auch im Multiplayer-Mode gespielt werden kann, wie auch Ruined King: A League of Legends Story, das Anfang 2021 auf den Markt kam.

 

 

Rollenspiele

MMOs und MMORPGs gehören zu den beliebtesten Spiele-Genres, die vor allem von Fantasy-Fans anziehen. World of Warcraft hält dabei schon seit 2009 den Rekord als beliebtestes Online-Multiplayer-Rollenspiel.  Shadowlands ist die achte Version von WoW und wurde nach Erscheinen im November 2020 binnen 24 Stunden unglaubliche 3,7 Millionen mal verkauft – ein neuer Rekord!

 

Adventure-Games

Abenteuerspiele gehören ebenfalls zu den beliebtesten Genres, wie beispielsweise Little Nightmares 2 oder die Farmsimulation Harvest Moon – Light of Hope, die seit Ende 2017 auf Steam erhältlich ist, allerdings nur im Single-Player Mode.

 

Sports-Games

Nicht aus der Spielewelt wegzudenken sind natürlich auch Sport-Games wie FIFA 21, Tony Hawks Pro Skater oder Football Manager 2021. Besonders im eSport finden diese Games eine wichtige Bedeutung mit immer steigenden Teilnehmerzahlen, lukrativen Sponsoren und gigantischen Preisgeldern. Die besten FIFA-Spieler werden sogar oft von den echten Vereinen unter Vertrag genommen.

 

Racing-Games

Rennspiele gehören ebenfalls zu den beliebtesten Gaming Genres, allen voran natürlich Mario Kart, das seit Jahren sämtliche Ranglisten anführt, gefolgt von Gran Turismo und Need for Speed.

 

Simulation-Games

Kap Regnum ist eines der populärsten Spiele aus dem Bereich Simulation-Games mit der Aufgabe, eine mittelalterliche Gesellschaft von den Anfängen zu wirtschaftlichem Wohlstand zu verhelfen. Gespielt werden kann es derzeit nur über den Browser. Leitstellenspiel ist eine deutsche Produktion für den Browser, in dem Spieler eine Leitstelle leiten und Rettungsdienste entsenden kann.

 

Gedächtnisspiele

Gerade beim älteren Publikum sind auch Gedächtnis- und Denkspiele beliebt, mit bekannten Titeln wie Sodoku, wie auch viele Krimi- und „Escape Room“-Games, die in erster Linie das Denkvermögen stärken und entspannen.

Ebenfalls interessant

Mundaun – Fünftes Behind-the-Scenes-Video führt zur Teufelsbrücke

Bevor das Horror-Adventure Mundaun am 16. März erscheint, erzählt Entwickler Michel Ziegler im fünften Behind-the-Scenes-Video …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *