Donnerstag, 27. Juni 2019
Startseite / Xbox / Anthem – Fragerunde auf Twitter

Anthem – Fragerunde auf Twitter

Nur noch wenige Tage und EA-Games bringt sein nächstes großes Spiel auf den Markt. Im großen AMA („Ask Me Anything“ gaben drei Bioware-Mitarbeiter Antworten auf viele hunderte Fragen. Die wohl wichtigste Information aus dem AMA ist wohl, dass es neue Javelins ins Spiel kommen werden. Javelins stellen in Anthem Exoskellete dar, die durch den Spieler gesteuert werden können. Im Prinzip bilden sie die Klassen. Zum Release des Spiels wird es vier Stück geben: Storm, Ranger, Interceptor und Colossus. Alle haben verschiedene Eigenschaften und stellen die klassischen Rollen der Tanks, Supporter und Damager Dealer dar. Die Rollen sind jedoch nicht ganz festgezurrt und es ist immer noch möglich seinen Charakter flexibel zu gestalten.Was noch fehlt wäre ein Sanitäter- bzw. Heiler-Javelin. Dieser ist laut Ben Irving noch nicht geplant. 

Außerdem wurden nochmals die sogenannten „Cataclysms“ bestätigt, die man schon aus dem ersten Gameplay-Video kennt. Die Weltereignisse wie ein extrem tödlicher Sturm verändern die Welt von Anthem für eine Zeit und es ist möglich sogar an ihnen zu sterben. Mark Darrah von erklärte einen Fragenden, dass es zum Launch keine Gilden geben wird. Stattdessen wir es eine Art Allianz-System geben, wobei kaum Informationen zur Gestaltung vorhanden sind. 

Alle relevanten AMA-Fragen lassen sich auf Vulkk  nachlesen. Wer das Spiel haben will, der muss sich noch bis zum 22. Februar gedulden. Wer seinen Anthem Key vorbestellen möchte, der kann das zum günstigen Preis bei Planetkey.de machen. 

Ebenfalls interessant

Brawlhalla – Neueste Heldin Petra kann ab heute gespielt werden

Ubisoft kündigt Petra an, den 46. Helden von Brawlhalla. Petra bringt ihren Orb und ihren Handschuh …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *