Startseite / PC / Arma Reforger – Bohemia Interactive macht Aprilscherz zur offiziellen Mod

Arma Reforger – Bohemia Interactive macht Aprilscherz zur offiziellen Mod

Bohemia Interactive veröffentlicht eine Mod für Arma Reforger, der die Militärsimulationsplattform in ein Wohnzimmer-Schlachtfeld verwandelt, auf dem grüne und rote Plastiksoldaten gegeneinander Krieg führen.

Am 01. April wurde der Spielmodus als sofort verfügbar angekündigt. Es wurde jedoch bald deutlich, dass von Tiny Wars nirgendwo eine Spur zu finden war, weswegen die Meldung als Aprilscherz interpretiert wurde. Viele Spieler:innen drückten daraufhin in den Kommentaren und den sozialen Medien ihren Enthusiasmus für einen solchen Spielmodus aus.

Der Spielmodus war allerdings schon zur Veröffentlichung bereit und wurde am 02. April veröffentlicht. Jetzt können Spieler:innen ihre eigenen Server mit der Tiny Wars-Mod hosten, die im Arma Reforger Workshop verfügbar ist, und bis zum 09. April auch auf drei offiziellen Tiny Wars-Servern spielen, die von Bohemia Interactive betrieben werden. Der Spielmodus Capture & Hold lässt grüne und rote Spielzeugsoldaten gegeneinander antreten, um wichtige Punkte in einer Wohnzimmerumgebung mit einer handgezeichneten Aufmarschkarte zu halten.

Arma Reforger ist für Xbox Series X|S und PC (Steam) erhältlich.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Remnant II – Zweiter DLC The Forgotten Kingdom erscheint am 23. April

Gunfire Games hat bekanntgegeben, dass The Forgotten Kingdom, der zweite DLC für Remnant II, für PC, PlayStation 5 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *