Startseite / Nintendo / Brawlhalla – Esports Year Seven mit über 1 Millionen US-Dollar Preisgeld angekündigt

Brawlhalla – Esports Year Seven mit über 1 Millionen US-Dollar Preisgeld angekündigt

Ubisoft gab die Details des Brawlhalla Esports Year Seven bekannt. Dieses umfasst eine Reihe von Events, in denen die Spieler:innen Punkte für die Brawlhalla-Power-Rangliste und ihren Anteil am Gesamtpreispool von 1.320.000 USD verdienen können. Spielende aus aller Welt werden in 1v1- und 2v2-Matches während der saisonalen Online-Meisterschaften im Winter, Frühling, Sommer und Herbst gegeneinander antreten. Die Saison beginnt mit der Wintermeisterschaft am 28. Januar, die an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden bis zum 6. Februar stattfindet. Die Spiele werden auf https://twitch.tv/brawlhalla und https://youtube.com/brawlhalla gestreamt.

Spieler:innen können sich für die Wintermeisterschaft 2022 und, sobald die Brackets live sind, für jedes andere offene Turnier hier anmelden: https://smash.gg/brawlhalla.

Zusätzlich zu den saisonalen Wettbewerben wird es im siebten Jahr auch viele andere einzigartige Einladungen für Profispieler:innen geben. Bei der ersten handelt es sich um die OMEN Oasis Online-Meisterschaft, bei der die besten Spieler:innen der Power-Rangliste aus Nordamerika und Europa im Februar in ihren jeweiligen Regionen online gegeneinander antreten werden. Im Juni 2022 werden die besten 32 Spieler:innen der weltweiten Power-Rangliste bei der Mid-Season Invitational Championship gegeneinander antreten. Weitere Informationen zu diesen bevorstehenden Turnieren folgen in Kürze.

Die Wettkampfsaison wird im November mit der siebten jährlichen Brawlhalla World Championship, auch bekannt als BCX, abgeschlossen. Diese bietet das größte Preisgeld, das es je bei einem Kampfspielturnier gab. Um das Jahr gebührend zu feiern, wird die BCX 2022 ein Wettbewerb mit offener Anmeldung sein. Dies bietet jedem Spieler und jeder Spielerin, unabhängig vom Rang, die Chance, um den prestigeträchtigsten Titel in Brawlhalla Esports und einen Anteil von 500.000 US-Dollar zu kämpfen. Details werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Zu guter Letzt wird es in der Saison 2022 auch neue Ergänzungen zum Esport-Ökosystem geben. Diese umfassen ein verbessertes Zuschauerbelohnungssystem, das neue Belohnungen für Fans bietet, und das erste offizielle japanische Online-Turnier in Brawlhalla. Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Ebenfalls interessant

Destiny 2 – Neuer Dungeon „Dualität“ ab heute erhältlich

Heute veröffentlicht Bungie einen neuen Dungeon für Destiny 2 –  Dualität. Hüter dringen in den kriegerischen Geist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *