Startseite / Playstation / Dead by Daylight – Alan Wake der jüngste Neuzugang in der ständig wachsenden Liste kultiger Horrorfiguren

Dead by Daylight – Alan Wake der jüngste Neuzugang in der ständig wachsenden Liste kultiger Horrorfiguren

Behaviour Interactive kündigt an, dass Alan Wake, Star der von der Kritik gefeierten Alan Wake-Reihe, der neueste Überlebende in Dead by Daylight ist. Durch die Zusammenarbeit des kanadischen Entwicklers und Remedy Entertainment ist Alan Wake der jüngste Neuzugang in der ständig wachsenden Liste kultiger Horrorfiguren. Spieler:innen können ab sofort in die Rolle des geplagten Schriftstellers schlüpfen.

Neuer Überlebender – Der für immer gequälte Künstler
Die Horrorgeschichte von Alan Wake hat sich seit 2010 über mehrere Spiele erstreckt. Der jüngste Teil, Alan Wake 2, wurde im Oktober 2023 veröffentlicht und von den Kritiker:innen gefeiert. 

Alan ist ein Bestseller-Autor, der unter einer Schreibblockade leidet. Ein Ausflug nach Bright Falls sollte ihm den Kopf frei machen, löste aber stattdessen eine albtraumhafte Kette von Ereignissen aus, die zu seinem Verschwinden und seiner Gefangenschaft an einem mysteriösen, dunklen Ort führten.

Während er darum kämpfte, seinen Weg in die Freiheit zu schreiben, erinnerte er sich an ein Drehbuch, das er für Night Springs geschrieben hatte. Darin ging es um einen schrecklichen, nebelverhangenen Ort. Diese Erinnerungen wurden schon bald die Realität, als er in den Nebel und die Welt von Dead by Daylight entführt wurde.

Alans Talente – Das Handwerk des Autors
Mit jahrelanger Erfahrung als Autor erfolgreicher Kriminalromane, erschütternden Erlebnissen in Bright Falls und dem dunklen Ort kann man mit Sicherheit sagen, dass Alan ein oder zwei Dinge über das Überleben weiß. Er bringt seinen Erfahrungsschatz in Form von drei Talenten ein. Genau wie in den Alan Wake-Titeln ist das Licht der Schlüssel.

  • Sein erstes Talent, Meister des Lichts, gewährt zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit, während die Spieler:innen mit ihrer Taschenlampe leuchten. Wenn der Killer erfolgreich geblendet wird, wird dieser mit dem Statuseffekt „Eingeschränkt“ belegt, der ihn vorübergehend verlangsamt. 
  • Mit dem Talent Segen: Erleuchtung erschafft Alan ein Totem, das es allen Überlebenden in der Nähe ermöglicht, die Auren von Generatoren und Truhen auf der Karte zu sehen. Wenn dieses Totem aktiv ist, können außerdem andere Totems schneller gereinigt und gesegnet werden. 
  • Es gibt immer eine Deadline, die näher rückt. Sein drittes Talent, Deadline, wird aktiviert, wenn Alan verletzt ist. Das Talent erhöht die Häufigkeit von Fähigkeits-Checks, während andere Überlebende geheilt oder Generatoren repariert werden. Sollte ein Fähigkeits-Check verpasst werden, halbiert sich der Rückgang des Fortschritts. 

Foliant 18: Korrektur – Mehr verdunkelte Erinnerungen
Wenn es düster aussieht, sind Erinnerungen manchmal alles, woran man sich festhalten kann. Foliant 18: Korrektur erscheint am 31. Januar, um die Handlung zu vertiefen. Der Foliant enthält neue Erinnerungen für Alan Wake, den Todesboten und das Haus von Arkham.

Durch das Fortschreiten im Rift und das Abschließen neuer Gameplay-Herausforderungen werden Charms, Outfits und mehr für verschiedene Charaktere freigeschaltet, einschließlich der Anpassungsoptionen für die Alan Wake-Spielerkarte und das „Alans dunkle Seite“-Outfit im Premium Pass.

Neue Kollektionen – In die Rolle schlüpfen
Einige der kultigsten Looks aus Alan Wake finden ihren Weg zu Dead by Daylight. Das „Klassischer Alan Wake“-Outfit zeigt Alan mit einer Kurzhaarfrisur, einem verletzten Kopf und einer Blazer-Kapuzen-Kombination. Das „Bright Falls“-Outfit bietet einen entspannteren Look für Alan mit einem karierten Hemd und einer lässigen Jeans.

Darüber hinaus gesellen sich zwei beliebte Charaktere aus der Welt von Alan Wake als legendäre Outfits zu ihm in den Nebel. Mit dem „Saga Anderson“-Outfit und dem „Rose Marigold“-Outfit können die Spieler:innen als talentierter FBI-Agent oder als Kellnerin des „Oh Deer Diner“ die tödlichen Prüfungen des Entitus überleben.

Das „Klassischer Alan Wake“-Outfit und das „Saga Anderson“-Outfit sind ab dem 30. Januar erhältlich. Das „Bright Falls“-Outfit und das „Rose Marigold“-Outfit werden am 6. Februar erhältlich sein.

Ein einzigartiges, zeitlich begrenztes Event – Licht aus
Eine in Dunkelheit gehüllte Karte. Kein Loadout. Kein Terror-Radius. Keine Kratzspuren.
Am 7. Februar wird Dead by Daylight einen speziellen, zeitlich begrenzten Modifikator namens Licht aus veröffentlichen, der den gewohnten Trials eine neue, erschreckende Ebene der Angst hinzufügt. Modifikatoren sind neue Anpassungen des bestehenden Trial-Formats, die den Spieler:innen eine einzigartige und spannende Erfahrung bieten wird.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Mortal Kombat 1 – Neuer Trailer zu Saison 4: „The Huntress“

Warner Bros. Games veröffentlicht heute den neuesten Trailer für Mortal Kombat 1. Darin geht es um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *