Startseite / Playstation / Dead by Daylight – Erstes Sci-Fi-Horror-Kapitel End Transmission ist ab sofort verfügbar

Dead by Daylight – Erstes Sci-Fi-Horror-Kapitel End Transmission ist ab sofort verfügbar

Behaviour Interactive kündigt an, dass das neue Dead by Daylight-Kapitel End Transmission ab sofort erhältlich ist. Das neue Kapitel bringt den Sci-Fi-Horror in den Nebel sowie den neuen Killer Die Singularität und den Überlebenden Gabriel Soma. Ab sofort kann ein jenseitiger Planet entdeckt werden, auf dem die neue Karte Toba-Landeplatz angesiedelt ist. Das Kapitel End Transmission ist ab heute auf Steam, PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S, Epic Games Store, Windows Store und Nintendo Switch verfügbar.

Die Singularität: Ausspionieren und Angreifen
Die Singularität ist eine monströse, korrumpierte KI, die mit ihrer Spezialfähigkeit Biokapseln auf vertikalen Oberflächen platzieren und mit diesen die Überlebenden überall auf der Karte ausspionieren kann. Sobald sich ein Überlebender im Sog befindet, kann sich Die Singularität hinter ihm materialisieren und zuschlagen. Überlebende im Sog können den Effekt auf andere Überlebende in der Nähe übertragen, was die Zusammenarbeit in Dead by Daylight schwieriger machen wird.

Gabriel Soma: Plündern und gedeihen
Der neue Überlebende Gabriel Soma hat ein paar Tricks auf Lager, um Der Singularität zu entkommen. Als geschickter und handwerklich begabter Entdecker ist der neueste Überlebende in Dead by Daylight die Verkörperung menschlicher Widerstandsfähigkeit. Er wurde von Huxlee ausgesandt, einem Unternehmen, das für die Suche nach neuen Welten – und die Assimilierung ihrer Ressourcen – zuständig ist. So haben sein schnelles Denken und seine technische Intuition Gabriels bisheriges Überleben ermöglicht. 

Eine seltsame neue Welt: Toba-Landeplatz
Der Toba-Landeplatz ist eine außerweltliche Umgebung, die aus der dichten Vegetation eines außerirdischen Dschungels besteht. Die Spieler:innen müssen sich an die verschiedenen neuen Sichtlinien anpassen und ihren Weg durch den Toba-Landeplatz finden, um ihre Ziele zu erreichen.
Der Toba-Landeplatz bietet vier verschiedene Ebenen: Auf der Bodenebene gibt es eine Mischung aus Vegetation, die es ermöglicht, nicht nur um die Basis herum, sondern auch darunter zu navigieren. Eine große Struktur, die in einen Ausrüstungslagerbereich und einen Gesundheits- und Genetikbereich unterteilt ist, bietet einen höheren Blickwinkel auf das Gelände. Der letzte verfügbare Bereich ist das Dach der Basis, von dem ein Blick über die gesamte Karte möglich ist.

Neue Sammlungen am Horizont  
Die neue End Transmission-Kollektion beinhaltet zwei Outfits für Die Singularität und Gabriel Soma. Das „Huxlee-Hybrid“-Outfit für Die Singularität zeigt mehr robotische Materie, die in seinen Körper integriert ist, während Gabriel Somas Kosmetik eine Schutzausrüstung ist, die ursprünglich für eine Rettungsmission auf dem Toba-Landeplatz geeignet war. 

Der Store erhält außerdem neue Hafenmassaker-Outfits. Die Sommerkollektion umfasst das „Einen Nachmittag im Wasserfahrzeug“-Outfit für Yun-Jin Lee, das „Musikvideo an der Küste“-Outfit für den Trickster, das „Toller Tauchgang“-Outfit für Meg Thomas und das „Pleinairmalerei“-Outfit für Jeff Johansen.
Außerdem sind neue Outfits für die „Unheimliche Maskerade“-Kollektion hinzugefügt worden. Ghost Face erhält das „Maskeraden-Ghost-Face“-Outfit, ein stilvolles, aber finsteres blau-schwarz-goldenes Ensemble, das zu seiner schaurigen Maskerade passt. Die Überlebende Feng Min erhält das verwegene „Maskeradenspieler“-Outfit, einen dreiteiligen Anzug mit passender Maske.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Remnant II – Zweiter DLC The Forgotten Kingdom erscheint am 23. April

Gunfire Games hat bekanntgegeben, dass The Forgotten Kingdom, der zweite DLC für Remnant II, für PC, PlayStation 5 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *