Startseite / Playstation / Dead by Daylight – Neue Killerin Sadako klettert heute aus dem Brunnen

Dead by Daylight – Neue Killerin Sadako klettert heute aus dem Brunnen

Behaviour Interactive gibt bekannt, dass das neueste Kapitel von Dead by DaylightSadako Rising, ab heute erhältlich ist. Das neue Kapitel wurde von Koji Suzukis Roman Ringu und dessen Originalverfilmung inspiriert und bringt sowohl einen neuen Killer, den Onryo, und den neuen Überlebenden Yoichi Asakawa ins Spiel. Außerdem ergänzen neue Gameplay-Mechaniken das Spiel.

Das Gameplay vom Onryo wird eine neue Herangehensweise an das Killer-Gameplay bieten und zwingt die Überlebenden dazu, die Art und Weise, wie sie der Killerin entkommen, neu zu überdenken. Sadako beginnt jede Prüfung unauffindbar und unsichtbar. Wenn sie sich in der Nähe eines Überlebenden befindet, wird ihre Anwesenheit kurz sichtbar. Um anzugreifen, kann sich der Onryo nach Belieben manifestieren oder eine materielle Form annehmen, indem sie auf einen der vielen Fernseher auf der Karte projiziert. Wenn sich der Onryo zu einem Fernseher teleportiert, steigt der der Effekt Verdammt von allen Überlebenden in der Nähe an. Wenn Überlebende eine volle Verdammt-Anzeige erreichen, können sie sofort getötet werden, wenn sie zu Boden gehen.

Mit dem neuen Kapitel kommt auch die Sadako Rising Collection, eine Reihe neuer Kosmetika, die die Fans über den Ingame-Store erwerben können. Das sehr seltene Verfaulte Überreste-Outfit für Sadako zeigt die Killerin in einem fortgeschrittenen Stadium der Verwesung. Yoichis sehr seltenes Forschungsreise-Outfit besteht aus Sportshorts, einer gelben Mütze und der Jacke, die er trug, als er auf der Suche nach Antworten auf hoher See vor der Küste Südjapans segelte.

Das neue Dead by Daylight Kapitel Sadako Rising ist auf Steam, PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S, Epic Games Store, Windows Store, Nintendo Switch und Stadia erhältlich.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Gothic – Neuer Trailer zum Remake

Das Remake des berühmtesten deutschen Rollenspiels aller Zeiten „Gothic“ befindet sich derzeit bei Entwickler Alikima …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *