Mittwoch, 29. Januar 2020
Startseite / Playstation / Destiny 2 – Phil Spencer (Head of Xbox) und Pete Parsons (Head of Bungie) in Stream wiedervereint

Destiny 2 – Phil Spencer (Head of Xbox) und Pete Parsons (Head of Bungie) in Stream wiedervereint

Pete und Phil spielen am 10. September Destiny 2 und haben einen Platz für weitere Spieler freigehalten, mit denen sie während der Session per Matchmaking zusammengeworfen werden. Spieler (und Zuschauer!) können Petes und PhilsDestiny 2-Skills genau unter die Lupe nehmen und haben außerdem die Chance, ein spezielles Emblem zu gewinnen, das ihre gemeinsame Zeit mit diesen Titanen der Industrie verewigt (auch wenn einer der beiden als Jäger spielt).

Dank der kürzlich eingeführten Cross-Save-Funktion werden die beiden alten Freunde in einer epischen Play-Session wiedervereint:

 

Bungie Bounty—Strike Team Edition

Destiny 2 auf Xbox Live

Heroic Strike Playlist

Dienstag, 10. September

0:00-2:00 Uhr CEST

www.mixer.com/Bungie

 

Am 1. Oktober gibt es mit der brandneuen Erweiterung Shadowkeep und der kostenlosen Einsteigervariante New Light neue Inhalte für Destiny 2.

Ebenfalls interessant

One Punch Man A Hero Nobody Knows – Neue spielbare Charaktere bekannt gegeben

BANDAI NAMCO Entertainment veröffentlich heute neue Infos zum Anime-Titel One Punch Man A Hero Nobody Knows. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *