Startseite / PC / Diablo IV – Erzielt über 666 Millionen USD und setzt neuen Blizzard Rekord

Diablo IV – Erzielt über 666 Millionen USD und setzt neuen Blizzard Rekord

Diablo IV knackt die vielversprechende 666-Millionen-USD-Marke an weltweiten Verkäufen in der ersten Woche seit der Veröffentlichung am 6. Juni. Der neueste Teil der Diablo Reihe und Blizzards am schnellsten verkauftes Spiel bisher ist das Äquivalent zur größten Eröffnungswoche des Jahres an den Kinokassen.

Die Helden von Sanktuario, der Welt, in der Diablo spielt, haben bereits mehr als 276.000.000 Stunden, oder mehr als 30.000 Jahre, in das Spiel investiert

Wie also haben Spieler ihre Zeit in Diablo IV verbracht? 

  • Über 276 Milliarden getötete Dämonen seit Early Access: beinahe 35-mal so hoch wie die globale Bevölkerung
  • Spieler:innen wurden über 316 Millionen mal niedergeschlagen
  • Über 5 Millionen dieser Niederlagen erfolgten durch den Schlächter
  • Aber sie sind nicht allein – Spieler:innen haben über 166 Millionen mal eine Gruppe mit ihren Freund:innen erstellt
  • 163 Spieler:innen haben das maximum Level im Hardcore Modus erreicht – in diesem Modus sind alle Tode endgültig

Und wer gerade nicht Diablo gespielt hat, hat es sich angesehen: Diablo IV war vom 1. Juni bis zum 9. Juni die Nummer 1 auf Twitch und brach Blizzards Rekorde für die Anzahl der gestreamten und gesehenen Stunden in diesem Zeitraum.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Remnant II – Zweiter DLC The Forgotten Kingdom erscheint am 23. April

Gunfire Games hat bekanntgegeben, dass The Forgotten Kingdom, der zweite DLC für Remnant II, für PC, PlayStation 5 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *