Startseite / Playstation / Dragon’s Dogma 2 – Das neue Update ist da

Dragon’s Dogma 2 – Das neue Update ist da

Darauf haben viele Gamer gewartet: Das neue Update des beliebten Action-Rollenspiels Dragon’s Dogma 2 ist endlich da. Eine Nachricht, über die sich wohl viele Fans freuen werden, da es in der Vergangenheit immer wieder Kritik an der vorherigen Version des Videospiels gab. Seit Ende April 2024 kann es auf PS5, Xbox Series X/S und Steam heruntergeladen werden. Den günstigsten Game Key findet man auf der Plattform Simple Key. Doch auf welche Verbesserungen können sich die Fans des japanischen Action-Rollenspiels nun freuen?

Dragon’s Dogma 2: Hintergründe zum Spiel 

Bei Dragon’s Dogma 2 werden die Gamer in eine Fantasywelt voller Action und Abenteuer entführt, die gemeinsam mit Vasallen erkundet werden kann. Vasallen sind geheimnisvolle Wesen aus einer anderen Dimension, die gemeinsam in Gruppen unterwegs sind. Dragon’s Dogma 2 ist ein erzählerisch tiefgreifendes Action-RPG für Einzelspieler, das dafür bekannt ist, den Spielern eine Menge Handlungsspielraum zur Verfügung zu stellen. Der zweite Teil des Spiels erschien erst über 10 Jahre später. Es ist jedoch nicht unbedingt notwendig, den ersten Teil zu kennen, um den zweiten Teil von Dragon’s Dogma spielen zu können. 

Verbesserung beim Managen der Drachenpest 

Viele Fans beklagten sich in der Vergangenheit darüber, dass sie beim Managen der Drachenpest große Schwierigkeiten hatten. Bisher war es ziemlich herausfordernd, die infizierten Vasallen rechtzeitig zu identifizieren. Seit dem neuen Update haben die Gamer nun die Möglichkeit, eine Infektion, mit der sich ausschließlich Vasallen infizieren können, wesentlich leichter bzw. schneller zu erkennen, um frühzeitig reagieren zu können. So fallen zum Beispiel leuchtende Augen, die charakteristisch für eine Infektion mit der Erkrankung sind, seit dem Update wesentlich stärker auf. Auch eine Infektion mit der Drachenpest erfolgt nun dank des Update von Ende April 2024 etwas seltener.

Weitere Verbesserungen für Vasallen

Am Verhalten und Dialog der Vasallen wurden ebenso diverse Verbesserungen vorgenommen. Vasallen fallen nun beispielsweise seltener von den Klippen. Erhöht wurde auch die Wahrscheinlichkeit, dass Vasallen Erweckten nach einem entsprechenden Befehl zur Hilfe eilen, wenn diese von Feinden festgehalten werden. Dank des Update konnten außerdem einige Problematiken, wie zum Beispiel, dass die Vasallen außerhalb des Kampfes aufgehört haben zu sprechen, behoben werden. 

Neben den oben genannten Änderungen wurden noch weitere, kleinere Verbesserungen an dem zweiten Teil des Action-Rollenspiels vorgenommen. Eine Übersicht mit den vollständigen Patch Notes ist auf der offiziellen Website von Dragon’s Dogma 2 zu finden.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Skull and Bones – Saison 2 „Chorus of Havoc” ab sofort kostenlos verfügbar

Ubisoft kündigte den Start von „Chorus of Havoc“ an, der zweiten Saison von Skull and Bones. In dieser …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *