Startseite / Playstation / FIFA 20 – 13 neue Stadien für die Bundesliga

FIFA 20 – 13 neue Stadien für die Bundesliga

EA SPORTS kündigt heute für den Release von FIFA 20 ein neues Level der Bundesliga-Inszenierung an: Mit 13 neuen Stadien und mehr als 180 neuen Headscans werden die Vereine und Spieler der Bundesliga so authentisch wie nie zuvor ins Spiel integriert. Zusätzlich bietet ein authentisches Broadcast Package eine Übertragung, wie Fans es aus der Bundesliga gewohnt sind.

Die bereits bestehenden Stadien, zu denen der SIGNAL IDUNA PARK in Dortmund, der BORUSSIA-PARK in Mönchengladbach, das Olympiastadion in Berlin und die VELTINS-Arena in Gelsenkirchen zählen, bleiben auch in EA SPORTS FIFA 20 weiterhin erhalten. Fans dürfen sich auf folgende Stadien freuen, die im Detail gescannt und ins Spiel integriert wurden:

  • wohninvest WESERSTADION in Bremen
  • Commerzbank-Arena in Frankfurt
  • RheinEnergieSTADION in Köln
  • Volkswagen Arena in Wolfsburg
  • Red Bull Arena in Leipzig
  • BayArena in Leverkusen
  • PreZero Arena in Sinsheim
  • WWK ARENA in Augsburg
  • OPEL ARENA in Mainz
  • Düsseldorf-Arena

Außerdem werden die Stadien der Zweitligisten Hamburger SV, Hannover 96, VfB Stuttgart und 1. FC Nürnberg in EA SPORTS FIFA 20 enthalten sein.

Ebenfalls interessant

Black Desert – Neue Klasse und Roadmap während Heidel Ball-Event enthüllt

Pearl Abyss hat an diesem Wochenende die neue Klasse Korsarin und eine Roadmap für Black …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *