Startseite / Playstation / Final Fantasy XVI – State of Play enthüllte neues Gameplay und Infos zu Rollenspiel-Elementen

Final Fantasy XVI – State of Play enthüllte neues Gameplay und Infos zu Rollenspiel-Elementen

Square Enix enthüllte im gestrigen PlayStation State of Play Livestream aufregende neue Gameplay-Elemente aus Final Fantasy XVI – dem neuesten Teil aus dem beliebten Final Fantasy-Franchise. Präsentiert wurden weitere Details zu den Rollenspiel-Elementen und den beeindruckenden Esper-Kämpfen, auf die sich Fans freuen können, wenn das Spiel am 22. Juni 2023 exklusiv für PlayStation 5 erscheint. Final Fantasy XVI wurde als komplett neues und eigenständiges Action-Rollenspiel entwickelt. Es spielt in einer epischen, düsteren Fantasy-Welt, in der das Schicksal des Landes von mächtigen Espern und ihren Domini, die sie beherrschen, entschieden wird. Final Fantasy XVI folgt der Reise des Helden Clive Rosfield, der geschworen hat, seinen jüngeren Bruder Joshua, den Dominus des Phönix, zu beschützen.

Das Video enthüllt eine Vielzahl von Details über das kommende Spiel:

  • Neue Berater im Versteck – Das Versteck, das dem Protagonisten Clive als Basis dient, bietet die Möglichkeit beim Historiker Harpocrates mehr über die Welt von Valisthea zu erfahren – von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Bei der Militärgelehrten Vivian findet sich zudem auch eine Übersicht der Beziehungen zwischen den verschiedenen Charakteren. 
  • Neue Trainingsfunktion – Spieler*innen können im Trainingsmodus üben, indem sie den ‚Arete-Stein‘ im Versteck aufsuchen. Diese Funktion ist nützlich, wenn man eine Kombination von Fähigkeiten üben möchte, insbesondere nach dem Erlernen einer neuen Fertigkeit.
  • Neue Jagdaufträge – Weitere Abenteuer lassen sich im Versteck über Jagdaufträge starten. Hier gilt es, mächtige Monster zu entdecken, die in der Welt umherstreifen. Das Besiegen dieser Feinde bringt mächtige Belohnungen. 
  • Neue Videos mit Kampfszenen – Außerdem wurde neues Videomaterial gezeigt, das eine Vielzahl von Clives Kämpfen sowie Auseinandersetzungen mit Eikons und vieles mehr zeigt.

Square Enix gab außerdem bekannt, dass der beliebte Singer-Songwriter Kenshi Yonezu, dessen Single ‚Lemon‘ einen Rekord in der japanischen Musikgeschichte aufstellte, als Sänger für den Titelsong ‚Tsuki Wo Miteita – Moongazing‘ bestätigt wurde. 

Gamewarez

Ebenfalls interessant

PAYDAY 3 – Boys in Blue: Die zweite große Erweiterung erscheint am 27. Juni

Deep Silver und Starbreeze haben bestätigt, dass PAYDAY 3: Chapter 2 – Boys in Blue, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *