Startseite / Playstation / For Honor – Internetverbindung notwendig?

For Honor – Internetverbindung notwendig?

Bei Ubisoft ist es ja schon zu einer Art Usus geworden, dass die Spiele eine permanente Internetverbindung voraussetzen. Zugegebenermaßen dürfte das nur in Ausnahmefällen ein echtes Problem darstellen, aber so etwas hat natürlich immer einen etwas faden Beigeschmack: Kann ich bei Internet-Ausfall nicht einmal die Kampagne zocken? Und was ist, wenn die Server irgendwann abgeschaltet werden?

Der kommende Titel For Honor könnte davon auch betroffen sein – zumindest, wenn man das Cover des Spiels bei Amazon betrachtet. Dort ist nämlich die Rede davon, dass man eine Internetverbindung zum Zocken benötigt. Ob davon nur die Multiplayer-Komponente oder auch die Kampagne, ist aktuell noch nicht klar.

Es besteht die Möglichkeit, dass es sich noch nicht um das finale Cover handelt, insofern bleibt abzuwarten, was Ubisoft ganz offiziell dazu zu sagen hat.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Everspace 2 – Open-World-Weltraum-Looter-Shooter erscheint im Sommer 2023 für PlayStation und Xbox

Nach sechs umfangreichen Content-Updates in den vergangenen zwei Jahren im Early Access gibt der unabhängige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *