Dienstag, 20. August 2019
Startseite / Playstation / GRID – Rennspiel auf der gamescom öffentlich spielbar

GRID – Rennspiel auf der gamescom öffentlich spielbar

Codemasters gibt bekannt, dass GRID auf der gamescom 2019 zum ersten Mal öffentlich spielbar sein wird. Die sehnlich erwartete Rückkehr des beliebten Rennspiel-Franchise findet auf dem Stand von Deep Silver & Friends in Halle 9 und dem Stand von Microsoft Xbox in Halle 8 statt.

“Das ganze Team ist von dem positiven Feedback und der Begeisterung, die GRID seit der Ankündigung erhält, überwältigt“, sagt Chris Smith, GRID Game Director bei Codemasters. „Wir freuen uns riesig, dem gamescom-Publikum unsere Vision eines dynamischem Motorsport-Erlebnis präsentieren zu können. Ich bin schon gespannt darauf, den Spielern dabei zuschauen zu können, wie sie ihren Spaß mit GRID haben und ihre eigene Racing-Geschichte schreiben. Ich hoffe, wir sehen uns in Köln!“

GRID erscheint am 11. Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC sowie im November für Google Stadia.

Ebenfalls interessant

Need For Speed: Heat – Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht

Auf der gamescom in Köln wurde endlich der erste Gameplay-Trailer zu „Need For Speed: Heat“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *