Startseite / Nintendo / Juggler’s Tale – Neues 3D-Side-Scrolling-Adventure angekündigt

Juggler’s Tale – Neues 3D-Side-Scrolling-Adventure angekündigt

Publisher Mixtvision wird mit dem studentischen Start-up kaleidoscube aus Ludwigsburg zusammenarbeiten, um ihren Debüttitel A Juggler’s Tale 2021 herauszubringen. Als Release-Plattformen sind  PC, Xbox, PlayStation und Nintendo Switch geplant.

In dem atmosphärischen 3D-Side-Scrolling-Adventure übernehmen die Spieler die Rolle der Marionette Abby, einer talentierten Artistin, die in einem Zirkus gefangen gehalten wird. Abby sehnt sich nach Freiheit und flieht aus der Gefangenschaft, muss aber bald erkennen, dass ihr Schicksal nicht nur in ihren eigenen Händen liegt. Wird sie in der Lage sein, die Kontrolle über ihr Leben zu übernehmen, das am seidenen Faden hängt?

Das Spiel bedient sich einzigartiger Mechaniken: In dem Marionettentheater, in dem A Juggler’s Tale spielt, sind die Figuren buchstäblich an ihren Puppenspieler und Erzähler namens Jack gebunden. Ihre Verbindung ist in Gestalt von Fäden sicht- und greifbar: Diese Fäden verhindern beispielsweise, dass Charaktere unter Hindernissen hindurchlaufen können. Sie bieten aber auch eine Art Sicherheit: Es ist durch die Fäden ebenso unmöglich in einen klaffenden Abgrund zu fallen. A Juggler’s Tale untersucht die Beziehung der Marionetten zum Erzähler und nutzt dabei geschickt die zugrunde liegenden Prinzipien des Puppenspiels in seinen Rätseln.

A Juggler's Tale - Announcement Trailer

Ebenfalls interessant

PlayStation Now – Weitere Neuzugänge im April 2020

PlayStation Now-Spieler werden mit den PS4-Spielen dieses Monats heroische Taten vollbringen. Beschützt Marvels New York, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *