Startseite / Nintendo / Koch Media-Unternehmen werden weltweit in PLAION umbenannt

Koch Media-Unternehmen werden weltweit in PLAION umbenannt

Die Koch Media GmbH hat bekannt gegeben, dass ab heute alle Koch Media-Unternehmen weltweit in PLAION umbenannt werden, begleitet von einem kompletten Rebranding.

Klemens Kundratitz, Mitbegründer und CEO von PLAION, erklärt: „In den letzten 28 Jahren haben wir ein unglaublich starkes Unternehmen aufgebaut, das mit vielen der bekanntesten Namen der Branche zusammenarbeitet. Seit unserem Beitritt zur Embracer Group im Jahr 2018 hat sich das Wachstum beschleunigt und wir haben uns zunehmend diversifiziert. Wir haben unseren neuen Namen gewählt, um die inhaltliche Entwicklung unseres Unternehmens und unsere weltweite Expansion widerzuspiegeln, aber auch um besser darzustellen, wer wir sind und welchen Weg wir einschlagen.“

Mit dem neuen Namen kommt auch ein neues Logo, das den interaktiven Play-Button, das abstrakte „P“ im Inneren als Repräsentation des neuen Namens und das Band, das die umfassende und verbindende Rolle symbolisiert, die PLAION als führendes Unternehmen im digitalen Unterhaltungsökosystem einnimmt.       

Kundratitz fügt hinzu: „Unser neuer Name bietet uns die Möglichkeit, auf unserer reichen Geschichte als Publishing-Partner und unserem herausragenden, ständig wachsenden Netzwerk von erstklassigen Entwicklungsstudios und Kreativen aufzubauen, unseren Partnern weiterhin erstklassigen Service zu bieten, unsere Ambitionen als Global Player in der Unterhaltungsindustrie zu unterstreichen, aber auch uns selbst neu zu erfinden. Unsere Vision ist es, unsere weltweiten Teams und Partner zu befähigen und zu inspirieren und ihr volles Potenzial freizusetzen.“

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Gothic – Neuer Trailer zum Remake

Das Remake des berühmtesten deutschen Rollenspiels aller Zeiten „Gothic“ befindet sich derzeit bei Entwickler Alikima …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *