Startseite / Playstation / Marvel’s Midnight Suns – Neuer DLC  „The Hunger“  ab heute erhältlich

Marvel’s Midnight Suns – Neuer DLC  „The Hunger“  ab heute erhältlich

2K und Marvel Entertainment gaben bekannt, dass The Hunger, der dritte DLC für Marvel’s Midnight Suns samt Morbius, ab sofort für Windows PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S weltweit erhältlich ist.

In The Hunger muss sich Morbius, der sich bei dem Versuch, seine seltene Krankheit zu heilen, versehentlich in ein fledermausähnliches Wesen verwandelt hat, mit den Midnight Suns zusammentun, um eine Vampirbedrohung zu bekämpfen, die über New York City hereinbricht. Als ob der Ausbruch der Vampire nicht schon genug wäre, hat Hydra damit begonnen, seine stärksten Truppen mit untoter DNA zu präparieren, um eine Schar von verwandelten Supersoldaten zu schaffen. Morbius hatte gehofft, ihre Eigenschaften umzuwandeln, um ein Serum zu entwickeln, mit dem er dem Sonnenlicht widerstehen kann – aber in den falschen Händen könnte seine Forschung die gesamte Vampirwelt unaufhaltsam machen.

The Hunger DLC enthält:

  • Neuer rekrutierbarer Held: Morbius, ein lebender Vampir, der über 11 einzigartige Heldenfähigkeiten verfügt
  • Neue Story-Missionen: Spieler:innen bekämpfen eine Vielzahl von neuen Gegnertypen in herausfordernden neuen Begegnungen
  • Neues Abtei-Upgrade: Labor
  • 3 zusätzliche Helden-Skins, 7 Abtei-Outfits und 2 Badeanzüge für Morbius

Morbius wird rekrutiert, indem man seine erste Story-Mission „Weird Science“ abschließt. Diese wird verfügbar, nachdem man die Mission „Spidermaaaans“ abgeschlossen hat und Spider-Man in der Abtei während des ersten Aktes demaskiert wurde.

Im Kampf geht es Morbius vor allem darum, Feinde ausbluten zu lassen und sich diesen Effekt zunutze zu machen, um den Schaden zu erhöhen. Ähnlich wie Captain Marvel kann er nach dem Einsatz einiger seiner Fähigkeiten in einen „Blutrausch“-Zustand übergehen, der ihm Block gewährt und bewirkt, dass alle seine Schadensfähigkeiten Blutungen verursachen. Während Blade der Meister im Verteilen von Blutungen durch Chain-Fähigkeiten ist, konzentriert sich Morbius mehr auf erhöhten Schaden für Einzelziele – Spieler:innen können versuchen, die beiden zu kombinieren, um zu sehen, wie sie sich gegenseitig ergänzen! Seine Passiv-Fähigkeit „Größerer Hunger“, die sich aus dem Aufbau von Freundschaften ergibt, senkt die Anzahl der Karten, die zur Aktivierung von Blutrausch benötigt werden.

Das einzigartige Abtei-Forschungsprojekt Labor von Morbius ermöglicht den Kauf von permanenten Modifikationen für die sekundären Werte eines Helden, die allerdings immer mit einem Kompromiss verbunden sind. Die Aufwertung des Labors erhöht die Anzahl der Statusoptionen und deren Seltenheit.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Avatar: Frontiers of Pandora – Erstes Storypack, The Sky Breaker, ab sofort erhältlich

Das erste Storypack zu Avatar: Frontiers of Pandora, The Sky Breaker, ist heute für PlayStation und Xbox Series …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *