Startseite / Playstation / NBA 2K – Take-Two kündigt eLeague an

NBA 2K – Take-Two kündigt eLeague an

Die National Basketball Association (NBA) und Take-Two Interactive kündigten heute ihre Pläne für die NBA 2K eLeague an, eine neue professionelle Gaming-Liga, die die besten Basketball-Spieler der Welt zusammenbringt. Die Liga wird die erste eSports-Liga sein, die von einer amerikanischen Profisport-Liga betrieben wird.

Die kompetitive Gaming-Liga, deren Start für 2018 geplant ist, wird aus Teams bestehen, die von realen NBA-Franchises unterhalten werden. Die Gründungsteams, die sich aus jeweils fünf professionellen eSports-Spielern zusammensetzen, die das Spiel als benutzererstellte Avatare spielen, werden in den kommenden Monaten angekündigt. Die NBA 2K eLeague folgt einem professionellen Sportliga-Format: direkte Duelle während der regulären Saison, ein gruppenbasiertes Playoff-System und ein finales Meisterschaftsspiel.

 

“Wir sind stolz drauf, unsere starke Verbindung zur NBA weiter auszubauen und gemeinsam die NBA 2K eLeague zu entwickeln”, erklärt Strauss Zelnick, Chairman und CEO von Take-Two. “Im Zuge unserer NBA 2K-Reihe, die weltweit für ihre authentische Widerspiegelung der NBA und die Leidenschaft ihrer Fans bekannt ist, haben wir bereits jahrelang erfolgreich zusammengearbeitet. Mit diesem neuen Projekt möchten Take-Two und die NBA das immer schnellere Wachstum des eSports-Bereichs weiter vorantreiben und den Nervenkitzel der Basketball-Turniere zu neuen Höhen führen.”

Quelle: Take-Two

Ebenfalls interessant

Observer: System Redux – Cyberpunk-Thriller ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich

Bloober Team gibt bekannt, dass Observer: System Redux heute für PlayStation 4 und Xbox One …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *