Startseite / Nintendo / Need for Speed – EA verspricht neuen Ableger

Need for Speed – EA verspricht neuen Ableger

Electronic Arts hat es in der letzten Nacht bei der Enthüllung der aktuellen Quartalszahlen so richtig krachen lassen: Neben Infos zum kommenden „Star Wars: Battlefront 2“ hat man auch gleich noch ein neues Need for Speed angeschnitten.

Okay, so viel zur guten Nachricht, jetzt kommt die weniger gute: Wirklich viele Informationen hat man nicht herausgehauen. Es heißt, der Titel würde im Fiskaljahr 2018 erscheinen – das beschreibt den Zeitraum zwischen 1. April 2017 und 31. März 2018.  Und hier folgt nun eine Übersetzung dessen, was CEO Andrew Wilson zum Spiel zu sagen hatte:

 

Wir freuen uns außerdem sehr, einen neuen „Need for Speed“-Titel im Fiskaljahr 2018 zu veröffentlichen. Wir haben dem Spiel mehr Zeit für die Entwicklung gegeben, so dass sich das Team auf Innovationen konzentrieren konnte. Dort überschreitet man die bisherigen Möglichkeiten von Action-Racing, um das aufregendste und bestaussehende „Need for Speed“ aller Zeiten abzuliefern.

Sobald wir dazu nähere Informationen haben, werden wir natürlich umgehend darüber berichten.

Quelle

[asa2]B00Y2JXATI[/asa2]

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Fortnite, Fall Guys und Rocket League machen für den Clash der Kronen gemeinsame Sache

Jetzt, wo Fall Guys für alle kostenlos ist, stecken Fortnite, Rocket League und Fall Guys zur Feier des Tages ihre Köpfe für …

Ein Kommentar

  1. Ich hoffe das wird in die richtig von Need for Speed: Underground gehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *