Freitag, 18. September 2020
Startseite / Nintendo / NFL und 2K kündigen Partnerschaft zur Produktion mehrerer neuer Videospiele an

NFL und 2K kündigen Partnerschaft zur Produktion mehrerer neuer Videospiele an

Die National Football League (NFL) und 2K kündigten heute eine mehrjährige Partnerschaft an, im Zuge derer mehrere Videospiele veröffentlicht werden sollen. Die Partnerschaft läutet die Rückkehr Football-basierter Games zu 2Ks Portfolio bemerkenswerter Sporttitel und eigenentwickelter IPs ein, und bedeutet für die NFL eine Ausweitung ihrer lizenzierten Videospiele. Finanzielle Details wurden nicht bekanntgegeben.

Bei den Spielen handelt es sich um Non-Simulation-Football-Games. Die Titel, Entwickler und Veröffentlichungstermine der Spiele werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. 2K bestätigte jedoch bereits, dass die Projekte in der frühen Entwicklungsphase seien und ab dem Kalenderjahr 2021 erscheinen sollen, im Laufe von Take-Twos Finanzjahr 2022.

 

„Die NFL ist eine der erfolgreichsten Sportmarken der Welt und bekannt dafür, ihren Fans unglaubliche Entertainment-Erlebnisse zu bescheren“, so David Ismailer, Präsident von 2K. „Wir freuen uns sehr darüber, erneut mit der NFL zusammenzuarbeiten, um mehrere Videospiele zu entwickeln, die auf leicht zugänglichen Spielspaß und soziale Erfahrungen ausgerichtet sind. Die Erfahrung von 2K bei der Erschaffung preisgekrönter Sportspiele mit dem Ruf der NFL als Entertainment- und Sport-Organisation von Weltklasse zusammenzubringen, ist ein spannendes Projekt.“

Ebenfalls interessant

Brawlhalla – Season 2 Battle Pass ab jetzt für alle Plattformen verfügbar

Ubisoft gab bekannt, dass der Season 2 Battle Pass ab jetzt für alle Plattformen verfügbar ist. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *