Startseite / Playstation / No Man’s Sky Fractal – Kostenloses Update bringt PlayStation VR2 Support

No Man’s Sky Fractal – Kostenloses Update bringt PlayStation VR2 Support

Das kostenlose No Man’s Sky Fractal Update ist ab sofort für PlayStation 5, PlayStation 4, PlayStation VR2, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch und PC verfügbar.

Passend zum heutigen Release der PS VR2 bietet das Update eine noch immersivere Erfahrungen für alle Spieler mit VR-Headset, inklusive 3D-Audio, einer anpassungsfähigen Benutzeroberfläche und einem vereinfachten, interaktiven Gameplay. Das Update ermöglicht Spieler zudem, einfach und nahtlos zwischen VR und dem Standard-Gameplay zu wechseln, ohne das gespeicherte Spiel neu laden zu müssen.

Außerdem gibt es einige neue Optionen für alle Plattformen: Spielende können das neue Raumschiff Utopia Seeder freischalten und an der neuen Expedition „Utopia“ teilnehmen, bei der es Aufgabe sein wird, mit anderen Spieler*innen zusammenzuarbeiten und für die mysteriöse Utopia Foundation ein verlassenes Sonnensystem wiederaufzubauen.

Auch Spieler auf Nintendo Switch bekommen neue Inhalte und haben ab sofort Zugriff auf alle Nexus und Quicksilver Missionen sowie die „Trace of Metal“-Story, die auf den anderen Plattformen bereits verfügbar sind.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Metal Slug Tactics – Neues Video-Tagebuch veröffentlicht

Ein neues Video-Tagebuch wurde heute für Metal Slug Tactics veröffentlicht, eine rundenbasierte taktische RPG-Adaption der ikonischen Run-and-Gun-Serie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *