Startseite / Nintendo / Oxenfree II: Lost Signals – Erscheinungsdatum für den Mystery-Thriller steht fest

Oxenfree II: Lost Signals – Erscheinungsdatum für den Mystery-Thriller steht fest

Während des gestrigen Nintendo Indie World Showcase hat das Netflix Game-Studio Night School bekanntgegeben, dass OXENFREE II: Lost Signals, der Nachfolger des von Kritikern gefeierten übernatürlichen Thrillers OXENFREE, am 12. Juli für Nintendo Switch, PlayStation 5 & 4, PC und Mac via STEAM sowie auf Netflix erscheint. OXENFREE II: Lost Signals spielt fünf Jahre nach den Events des ersten Teils, der immer noch für sein besonderes Storytelling, seine realistischen Charaktere und seinen faszinierenden Art-Style gefeiert wird und nimmt Spieler mit auf ein fesselndes Story-getriebenes Adventure mit neuen Charakteren und brandneuer Story. 

OXENFREE II: Lost Signals folgt der Story von Riley Poverly, einer Umweltforscherin, die in ihre Heimatstadt Camena zurückkehrt, um übernatürliche Radiofrequenzen zu überprüfen, die zu Störungen der elektrischen Geräte führen. Sie entdeckt schon bald, dass die nahegelegene Edwards Island seit langem von Geistererscheinungen geplagt wird, und wird in ein furchteinflößendes, übernatürliches Geheimnis verstrickt. OXENFREE II: Lost Signals verfügt über Night Schools typisches naturalistisches Dialog-System und nimmt Spieler mit auf eine neue Reise, in der sie die Ereignisse auf unerwartete Weise beeinflussen werden. 

Gamewarez

Ebenfalls interessant

PAYDAY 3 – Boys in Blue: Die zweite große Erweiterung erscheint am 27. Juni

Deep Silver und Starbreeze haben bestätigt, dass PAYDAY 3: Chapter 2 – Boys in Blue, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *