Startseite / Nintendo / PAW Patrol: Grand Prix – Neuer Kart-Racer für ein jüngeres Publikum angekündigt

PAW Patrol: Grand Prix – Neuer Kart-Racer für ein jüngeres Publikum angekündigt

Outright Games und der Entwickler 3D-Clouds haben heute bekanntgegeben, das demnächst ein neuer PAW Patrol-Titel „PAW Patrol: Grand Prix“ für Konsolen erscheint.

Keine Strecke ist zu groß, kein Rennfahrer zu klein Mit deinem Lieblings-Fellfreund der PAW Patrol und mit bis zu 4 Spielern gleichzeitig kannst du Rennen in der Abenteuerbucht fahren – dabei musst du aber auf Hindernisse achten, die der fiese Bürgermeister Besserwisser zurückgelassen hat! 

PAW Patrol: Grand Prix bietet eine einfache Steuerungsoption für die Kleinsten mit automatischer Beschleunigung, damit sie die Strecken leichter bewältigen, aber auch einen regulären Modus für erfahrene Rennfahrer. 

PAW Patrol: Grand Prix erscheint am 30.September für Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, PC und Google Stadia

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Mega Man Battle Network Legacy Collection –  Sammlung von zehn Spielen angekündigt

Mega Man Battle Network Legacy Collection wird alle 10 Mega Man Battle Network-Titel, darunter Grafikfilter und zusätzliche Bonusinhalte, auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *