Startseite / Playstation / PAYDAY 3 – Boys in Blue: Die zweite große Erweiterung erscheint am 27. Juni

PAYDAY 3 – Boys in Blue: Die zweite große Erweiterung erscheint am 27. Juni

Deep Silver und Starbreeze haben bestätigt, dass PAYDAY 3: Chapter 2 – Boys in Blue, die zweite DLC-Erweiterung für den ultimativen Heist-Shooter, am 27. Juni für alle Plattformen erscheint.

Nach den Ereignissen in Chapter 1: Syntax Error plant die Gang einen Raubüberfall auf ein Polizeirevier. Damit fangen sie die Essenz von PAYDAY ein, denn jeder gestohlene Goldbarren ist ein Statement gegen die Autoritäten.

DLC-Übersicht

Boys in Blue ist für Besitzer der Silver Edition, Gold Edition und des Gold Passes von PAYDAY 3 zugänglich und kann auch separat für PC, Xbox Series S|X und PlayStation 5 erworben werden.

Inhalte

  • Das Heist Pack mit PAYDAY 3: Chapter 2 – Boys in Blue
  • Das Weapon Pack mit 3 neuen Waffen, 26 Mods und 2 kosmetischen Items
  • Das Tailor Pack mit 4 neuen Masken, 4 neuen Anzügen und 4 neuen Handschuhen

Die zweite DLC-Erweiterung für PAYDAY 3 bringt zudem noch ein großes kostenloses Update mit sich. Dieses Update wird, unabhängig vom DLC, für alle Spieler verfügbar sein.

  • Solo-Modus Beta (auf allen Plattformen)
  • Neue Heisterin Clover, die ursprünglich 2014 in die PAYDAY-Reihe eingeführt wurde, einschließlich einer Pistole und einem Waffenanhänger 
  • Neue Primärwaffe – LMG
  • Umbenennung des Loadouts
  • 3 neue Masken
  • 12 neue Flaggen-Sticker
  • Nvidia DLSS 3.0 Ready, bietet einen großen Leistungsschub für alle mit einer aktuellen Nvidia-Grafikkarte
  • Twitch-Drops

Solo-Modus Beta

Mit dem Boys in Blue Update wird eine Beta für den Solomodus eingeführt, die auf das Feedback der Community seit der Veröffentlichung des Spiels zurückgeht.

In dieser Beta werden die Teile des Spiels, die zuvor auf den PAYDAY-Servern gehostet wurden, nun auf den Geräten der Spieler gehostet. Das bedeutet, dass die Spieler sich immer noch einloggen und Zugang zum Internet haben müssen, aber nur für die erste Identifikation und den Start. Dies ist der erste Schritt zur Unterstützung einer vollständigen Offline-Option in der Zukunft. 

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Dragon Ball: Sparking! Zero – Neue Charaktere vorgestellt

Bandai Namco Entertainment hat heute einen neuen Trailer zu DRAGON BALL: Sparking! ZERO veröffentlicht, der weitere spielbare …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *