Startseite / Playstation / PlayStation Dualshock 4 – Rücktasten-Ansatzstück vorgestellt

PlayStation Dualshock 4 – Rücktasten-Ansatzstück vorgestellt

Sony hat heute für den DualShock 4 ein sogenanntes „Rücktasten--Ansatzstück“ angekündigt. Mit dem neuen vielseitigen und leistungsstarken Ansatzstück verbessert ihr euer Gameplay, ohne auf den gewohnten Komfort bei der Handhabung des DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers verzichten zu müssen.

Das schlanke Design mit zwei programmierbaren und griffigen Rücktasten ermöglicht es euch, eure Hände besser zu nutzen. So könnt ihr eure Reaktionszeit verkürzen und seid beim Spielen flexibler.

  • Reaktionsschnelle Rücktasten und ein hochauflösender OLED-Bildschirm: Den beiden Rücktasten kann man bis zu 16 verschiedene Aktionen wie Dreieck, Kreis, R1 und R2 zuordnen, um nur einige zu nennen. Sie bieten auch erstklassiges taktiles Feedback, damit ihr ohne Verzögerung springen und gleiten könnt. Das Ansatzstück verfügt außerdem über ein integriertes OLED-Display, das in Echtzeit Informationen zu Tastenzuweisungen liefert.
  • Umfassend konfigurierbar: Mit einer speziellen Taste könnt ihr die Belegung der Rücktasten während des Spiels neu zuordnen. So seid ihr auf alles vorbereitet, egal welches Spiel ihr spielt. Darüber hinaus könnt ihr bis zu drei verschiedene Profile zur Verwendung in verschiedenen Spielen speichern und auswählen. Es gibt auch einen Headset-Pass-Through für den Anschluss eines kabelgebundenen 3,5 mm-Headsets an den Controller.
  • Entwickelt von PlayStation: Das Produkt wurde für alle eure Lieblingstitel für PlayStation 4 und PlayStation VR getestet und zugelassen. Es wurde mit Blick auf die Ergonomie des DS4 entwickelt.

Das DUALSHOCK 4-Rücktasten-Ansatzstück wird am 14. Februar 2020 in Deutschland veröffentlicht.

Dualshock 4 Back Button Attachment | Elevate your competitive play | PS4

Quelle: blog.de.playstation.com

Ebenfalls interessant

Destiny 2 – Aktionen rund um den „Bungie Day“ gestartet

Bungie Day hat begonnen! Jedes Jahr, am siebten Tag des siebten Monats, kommen Fans zusammen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *