Montag, 16. September 2019
Startseite / Playstation / Railway Empire – Neue Erweiterung katapultiert Spieler in das Jahr 1874

Railway Empire – Neue Erweiterung katapultiert Spieler in das Jahr 1874

Das neue DLC für Railway Empire katapultiert Spieler in das Jahr 1874: In Frankreich ist die Monarchie nach der Abdankung des Kaisers Napoleon III. und der Ausrufung der Dritten Republik erneut zusammengebrochen. Das Land erholt sich noch immer von den Auswirkungen des Deutsch-Französischen Krieges und die neue Ordnung ist brüchig.

Das DLC beinhaltet ein neues Szenario (In eine neue Zeit: 1874-1890) sowie die Kartenerweiterung „France“ und fügt 10 neue, historische Lokomotiven, über 12 neue Waren, 31 neue Städte, neue Musikstücke und Anpassungen der Charaktere hinzu. Außerdem enthalten: das Konzessionen-Feature, das auch auf der übergreifenden Amerika-Karte verfügbar ist.

Railway Empire: France ist erhältlich für PC, Linux, PS4 und Xbox One!

Railway Empire – France DLC (DE)

Ebenfalls interessant

Electronic Arts – Neue Titel für Origin Access und EA Access im September-Update

Electronic Arts hat heute neue Spiele für Origin Access und EA Access angekündigt – darunter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *