Startseite / Playstation / Rainbow Six Siege – Neuer Operator Azami ab sofort spielbar

Rainbow Six Siege – Neuer Operator Azami ab sofort spielbar

Ubisoft gab heute bekannt, dass Demon Veil, die erste Season von Rainbow Six Siege Year 7, jetzt auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X | S verfügbar ist. Diese neue Saison bringt neben anderen Gameplay Updates die neue japanische Operatorin Azami, einen Team Deathmatch Spielmodus und eine neue Karte im späteren Verlauf der Saison. Spieler:innen können den Team Deathmatch Modus neben Rainbow Six Siege vom 17. März bis zum 24. März kostenlos ausprobieren.

Demon Veil bringt einen neuen Spielmodus, Team Deathmatch, der entwickelt wurde, um die perfekte Umgebung zu erschaffen, um sich vor kompetitiven Matches aufzuwärmen, aber auch um eine zwanglosere Spielerfahrung in Rainbow Six Siege zu bieten. Team Deathmatch ist eine permanente Ergänzung zu Rainbow Six Siege und wird eine großartige Einführung für neue Spieler:innen sein, um ein Gefühl für die Operator zu bekommen. 

Zusätzliche Updates, die mit Demon Veil kommen, beinhalten: 

  • Match Replay für Konsolenspieler:innen 
  • Telefonnummer als Voraussetzung für Ranglistenspiele 
  • Balancing Updates für Goyo und Valkyrie 
  • Exklusiver Elite Skin für Nomad 
  • Angreifer-Neuwahl 
  • Neues R6Fix-Anreizprogramm 

 

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Disgaea 6 – Complete Edition jetzt für Playstation erhältlich

Es ist endlich soweit, Dood! Disgaea 6 Complete ist ab sofort PS4, PS5 und PC erhältlich. Und: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *