Startseite / Playstation / Resident Evil 7 – Details zu Auflösung und Framerate

Resident Evil 7 – Details zu Auflösung und Framerate

Am 24. Januar 2017 ist es soweit: Resident Evil 7 ershceint für Xbox One und Playstation 4. Der Titel, der von vielen schon jetzt als Rückkehr zu alten Werten gefeiert wird, soll nicht nur spielerisch, sondern auch technisch überzeugen. So erklärte der zuständige Produzent Masachika Kawata jetzt, dass es auf beiden Plattformen in 1080p bei 60FPS zur Sache gehen soll.

Unterstützende Geräte – demnach Xbox One S und PS4 Pro – werden außerdem HDR und somit einen höheren Dynamikumfang bieten. Notwendig ist hierfür logischerweise außerdem ein passendes Fernsehgerät.

Darüber, wie stabil die 60 FPS eingehalten werden, hat Kawata aber noch keine Worte verloren. Im Januar werden wir es ja erfahren.

Ebenfalls interessant

Prison Architect: Second Chances – Neue Erweiterung und neues Inhalts-Update ab sofort erhältlich

Paradox Interactive und Double Eleven haben heute Prison Architect: Second Chances, die fünfte Erweiterung für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *