Startseite / Playstation / Resident Evil Village – Zum ultimativen Spiel des Jahres gewählt

Resident Evil Village – Zum ultimativen Spiel des Jahres gewählt

Capcoms gefeiertes Survival-Horrorspiel Resident Evil Village wurde bei der diesjährigen 39. Preis-verleihung der Golden Joystick Awards am 23. November 2021 mit vier Preisen ausgezeichnet, darunter als Ultimate Game of the Year. Außerdem erhielt der Titel die Auszeichnungen für das Best AudioBest PlayStation Game und die Best Performance, die Maggie Robertson für ihre unglaubliche Darstellung von Lady Dimitrescu erhielt.

Capcom wurde auch als Studio des Jahres ausgezeichnet, in einem Jahr, in dem Resident Evil Village, Monster Hunter RiseMonster Hunter Stories 2: Wings of RuinThe Great Ace Attorney Chronicles und die fünfte und letzte Staffel von Street Fighter V veröffentlicht wurde.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Two Point Campus – Launch Trailer zum Universitätsmanagement-Simulator veröffentlicht

In wenigen Tagen veröffentlicht SEGA mit Two Point Campus den Nachfolger vom beliebten Two Point Hospital. Statt ins …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *