Startseite / Playstation / RIDE 4 – Next-Gen-Version im Video-Test

RIDE 4 – Next-Gen-Version im Video-Test

Gemeinsam mit unseren Partner Minga Gaming veröffentlichten wir heute den Video-Test zum Racer RIDE 4. Der Racer bietet Grafik auf allerhöchstem Niveau. Dank der CAD- und 3D-Scans der echten Motorrad-Modellen werden die ikonischsten Bikes der Welt zum Leben erweckt. Ein überarbeiteter Karrieremodus bietet rasante Herausforderungen rund um den Globus, die in der Ultimate Championship mit den schnellsten Superbikes gipfelt. Der neue Endurance-Modus ist dabei die härteste Herausforderung, die auf die Spieler wartet. Dynamische Licht- und Wettereffekte, Boxenstopps für Reifen und Sprit sorgen für Realismus und ein hohes Simulations-Level. A.N.N.A. (Artificial Neural Network Agent) ist eine revolutionäre KI, die auf einem neuralem Netzwerk beruht. Sie wurde weiter verbessert, um den virtuellen Fahrern eine unglaubliche Herausforderung bieten zu können. Spieler, die einzigartig sein wollen, können ihren Wiedererkennungswert mit dem Editor für Bikes, Anzüge und Helme steigern.

RIDE 4 ab sofort für PlayStation 5 und Xbox Series X verfügbar.

Ebenfalls interessant

Dying Light 2 Stay Human – Hat Goldstatus erreicht

Am Wochenende konnte Techland einen weiteren Produktionsmeilenstein für sein kommendes Open-World-Spiel vermelden. Dying Light 2 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *