Mittwoch, 23. September 2020
Startseite / Playstation / RIDE 4 – Version für PlayStation 5 und Xbox Series X angekündigt

RIDE 4 – Version für PlayStation 5 und Xbox Series X angekündigt

Milestone veröffentlicht RIDE 4 am 21. Januar 2021 für PlayStation 5 und Xbox Series X. Käufer der PlayStation 4-Version können die PS5-Version bis 30. April 2021, inklusive aller erworbenen DLCs, kostenfrei herunterladen. Spieler der Xbox One-Version können Dank Smart Delivery automatisch auch die Xbox Series X-Version herunterladen.

Racing-Fans erhalten mit der neuen Konsolengeneration ein flüssigeres und brillanteres Gameplay bei 60FPS mit einer Auflösung von bis zu 4K. Das bedeutet, dass sie ihre geliebten Motorräder mit der höchsten Qualität für Shader und Texturen genießen können, mit einem noch nie dagewesenen Detailgrad, sowohl für Motorräder als auch für die Umgebungen. Dank der zusätzlichen Leistung der Next-Gen-Konsolen werden alle Rennen online und offline jetzt noch fesselnder – mit 20 Fahrern, die um den Sieg kämpfen!

Auf der PS5 werden RIDE 4-Fans dank dem PS5 DualSense-Advanced-Haptic-Feedback die Vibrationen ihres Fahrzeugs wie beim Fahren auf einer echten Straße spüren. Das Racing-Erlebnis wird dank des Widerstandes des Controllers für Gas und Bremse noch authentischer! Dank der neuen SSD sind außerdem die Ladezeiten kürzer. Das bedeutet weniger Wartezeit vor dem Rennen sowie ein besseres Gameplay-Erlebnis währenddessen. Dies ist durch das beschleunigte Streaming von Texturen möglich, wodurch sich Spieler noch mehr so fühlen können, als wären sie auf einer echten Strecke mit 300 km/h unterwegs.

RIDE 4 - NextGen Trailer_GER

Ebenfalls interessant

Disjunction – Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Sold Out und Ape Tribe Games veröffentlichen heute einen brandneuen Gameplay-Trailer zum Cyberpunk Stealth-Action-RPG Disjunction. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *