Mittwoch, 2. Dezember 2020
Startseite / Playstation / Rockstar Games – Informationen zur Abwärtskompatibilität auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S

Rockstar Games – Informationen zur Abwärtskompatibilität auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S

Angesichts der bevorstehenden Veröffentlichungen der PlayStation 5 und der Xbox Series X|S in diesem Monat wollen die Jungs von 2k euch mitteilen, dass die PlayStation-4- und Xbox-One-Versionen von Grand Theft Auto V und Red Dead Redemption 2 im Rahmen der Abwärtskompatibilität auf den neuen Konsolen gespielt werden können. Das gilt auch für die aktuellsten Versionen von L.A. Noire (inklusive der PlayStation-VR-Version L.A. Noire: The VR Case Files) sowie eine Reihe klassischer Rockstar-Titel.

Wenn ihr eine Disk-Version eines abwärtskompatiblen Spiels besitzt, könnt ihr die Disk direkt ins Laufwerk eurer neuen PlayStation 5 oder Xbox Series X einlegen (gilt nicht für PlayStation 5 Digital Edition und Xbox Series S). Besitzer einer digitalen Version haben unmittelbar die Möglichkeit, alle kompatiblen Spiele von Rockstar Games herunterzuladen, die bereits mit ihrem PlayStation-Network- bzw. Xbox-Live-Konto verknüpft sind. Auf PlayStation 5 sind diese Titel im Abschnitt „Deine Sammlung“ in der Bibliothek verfügbar. Auf Xbox Series X|S findet ihr sie im Abschnitt „Bereit zur Installation“.

In beiden Fällen könnt ihr dort weiterspielen, wo ihr zuletzt aufgehört habt. Speicherstände und vollständige Spiele können über LAN-Kabel, eine drahtlose Verbindung oder per USB-Speicher übertragen werden. Ihr könnt außerdem den aktuellsten Cloud-Spielstand übertragen, der mit eurem PlayStation-Plus- bzw. Xbox-Live-Konto verknüpft ist. Dazu müsst ihr aber vorher sicherstellen, dass Cloud-Spielstände auf eurer PlayStation 4 bzw. Xbox One aktiviert sind, bevor ihr auf PlayStation 5 bzw. Xbox Series X|S spielt.

Euer aktueller Spielfortschritt und sämtliche Errungenschaften in Grand Theft Auto Online und Red Dead Online werden ebenfalls übertragen, vorausgesetzt ihr verwendet dasselbe PlayStation-Network- bzw. Xbox-Live-Konto auch auf der neuen Konsole. Hier könnt ihr sicherstellen, dass eure Konten ordnungsgemäß verknüpft sind: https://socialclub.rockstargames.com/settings/linkedaccounts.

Alle zuvor auf Xbox One abwärtskompatiblen Spiele von Rockstar Games sind außerdem ebenfalls auf Xbox Series X|S abwärtskompatibel. Dies umfasst Spiele, die ursprünglich für Xbox 360 oder die erste Xbox veröffentlicht wurden:

  • Bully: Die Ehrenrunde
  • Grand Theft Auto IV
  • Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City
  • Grand Theft Auto: San Andreas
  • Midnight Club: Los Angeles
  • Red Dead Redemption
  • Rockstar Games präsentiert Tischtennis

 

Die Sammlung von Rockstar-Games-Titeln für PlayStation 2, die aktuell über den PlayStation Store für PlayStation 4 verfügbar sind, wird ebenfalls übertragen:

  • Canis Canem Edit
  • Grand Theft Auto III
  • Grand Theft Auto: San Andreas
  • Grand Theft Auto: Vice City
  • Max Payne
  • Red Dead Revolver

 

Als zusätzlichen Bonus erhalten alle PlayStation-Plus-Mitglieder weiterhin 1.000.000 GTA$ in jedem Monat, in dem sie GTA Online auf PlayStation 4 spielen (wird innerhalb von 72 Stunden nach Login auf das Maze-Bank-Konto im Spiel überwiesen) – bis zur Veröffentlichung der neuen eigenständ

Ebenfalls interessant

Twin Mirror – Gameplay-Video zeigt die ersten 11-Minuten aus dem Spiel

IGN veröffentlichen ein neues Video zum Psycho-Thriller Twin Mirror, im Video sehen wir die ersten 11 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *