Startseite / Nintendo / Streets of Rage 4 – DLC Mr. X Nightmare für den 15. Juli angekündigt – neues Gameplay zum Survival-Modus

Streets of Rage 4 – DLC Mr. X Nightmare für den 15. Juli angekündigt – neues Gameplay zum Survival-Modus

Publisher und Co-Entwickler Dotemu kündigten heute an, dass Mr. X Nightmare, der kommende DLC für den Smash-Hit Streets of Rage 4, am 15. Juli für 7,99€ auf PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC über Steam, GOG und den Windows Store erscheinen wird.

Die Ankündigung kommt gemeinsam mit Details für den Survival-Modus von  Mr. X Nightmare, eine Herausforderung für die versiertesten Kämpferinnen und Kämpfer von Streets of Rage 4 mit enormem Wiederspielwert. Stellt euch endlosen Angriffswellen und verdient Belohnungen, solange ihr überleben könnt. Der Survival-Modus kommt in zwei Variationen: Zufällig, hier bleibt durch zufällig generierte Runs jeder Kampf unvorhersehbar; und Wöchentlich, eine feste Reihenfolge an Begegnungen, die jede Woche festgelegt wird. Werft im Release-Date-Trailer von Mr. X Nightmare einen Blick darauf, wie die Varianz des Survival-Modus auf die phänomenalen Kampftechniken von Streets of Rage 4 aufbaut.

Jedes abgeschlossene Level bietet zwei zufällige Belohnungen, aus denen man wählen kann. Die Boni dieser Belohnungen können miteinander kombiniert werden um die Charaktere auf einzigartige –  und verheerende –  Weißen zu verstärken. Sich den Herausforderung des Survival-Modus zu stellen schaltet zudem neue Moves frei, die in allen Modi von Streets of Rage 4 eingesetzt werden können. Spielerinnen und Spieler können so die Move-Listen ihrer liebsten Charaktere personalisieren. Fortschritt schaltet zudem verheerende neue Waffen frei, die sowohl im Survival-Modus, wie auch im kommenden Trainingsmodus eingesetzt werden können und es gibt auch Galerie-Inhalte. Die Leaderboards des Survival-Modus halten die Runs der Community fest, wer kämpft am besten in Oak City?

Mr. X Nightmare bringt zudem Estel Aguirre als spielbaren Charakter, spielbare Versionen von  Max Thunder und Shiva und groovige Original-Musik von Tee Lopes (Sonic Mania, League of Legends). Ein zusätzliches, kostenfreies Update bringt ein tiefgreifendes Trainingssystem, Farbgebungsoptionen, einen irren Mania+ Schwierigkeitsgrad und eine Vielzahl an Verbesserungen und Balancing-Optimierungen, die auf Feedback aus der leidenschaftlichen “Streets of Rage 4”-Community zurück gehen. Dieses Update erscheint ebenfalls am 15. Juli.

Ebenfalls interessant

Shin Megami Tensei V – Neuer Story-Trailer veröffentlicht

Nintendo veröffentlicht einen neuen Story-Trailer zu Shin Megami Tensei V. Tokio vergeht. Im Kampf zwischen Göttern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *